Heftiger Sturm tobt über Slowakei

Bratislava - Ein heftiger Sturm hat in der Nacht zum Dienstag in der Slowakei schwere Schäden angerichtet. Besonders betroffen war das Dorf Velke Ludince im Südwesten des Landes.

 Dort riss der Sturm die Dächer von mehreren Häusern und fegte zahlreiche Bäume um. Umgestürzte Bäume beschädigten Autos und Häuser, noch am Mittag war die Hauptstraße des Ortes blockiert und die Stromversorgung lahmgelegt.

“So etwas habe ich noch nie erlebt. Der Sturm dauerte nur wenige Minuten und trotzdem ist das ganze Dorf verwüstet“, sagte Bürgermeisterin Zita Cseri örtlichen Medien. Verletzte oder Tote wurden zunächst nicht gemeldet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare