Geisterfahrer stirbt bei Unfall

+
Auf der Bundesstraße 10 bei Geislingen/Fils ist ein Geisterfahrer ums Leben gekommen.

Eislingen/Fils - Ein Geisterfahrer ist bei einem Unfall in Baden-Württemberg ums Leben gekommen. Der 39-Jährige war in der Nacht zum Samstag in der Nähe von Eislingen/Fils auf der Bundesstraße 10 entgegen der Fahrtrichtung unterwegs.

Nach fünf Minuten Fahrt in falscher Richtung stieß er mit einem 57-jährigen Autofahrer zusammen, wie die Polizei mitteilte. Dieser erlitt einen Schock und leichte Verletzungen. Der Falschfahrer starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion