Wagen kippt - Fahrerin schwer verletzt

Frau dreht Looping in Autobahntunnel

Landstuhl - Einen spektakulären Looping hat eine 24-Jährige in einem Autobahntunnel auf der A62 bei Kaiserslautern gedreht. Die junge Frau verletzte sich dabei schwer.

Sie war in der Nacht zum Donnerstag unmittelbar vor dem Tunnel von der Straße abgekommen und mit ihrem Wagen den rechten Rand des Tunneleingangs hochgefahren, teilte die Polizei Kaiserslautern mit. Anschließend drehte sie mit ihrem Auto an der Wand des Tunnels einen Looping. Kurz bevor sie die Runde beendete, kippte der Wagen und fiel aufs Dach. Die Frau wurde schwer verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare