Explosion in chinesischem Bergwerk: Zehn Tote 

Peking - Schwere Explosion in einem Kohleberg im Nordwesten Chinas: Bei der Detonation sind zehn Menschen ums Leben gekommen.

Bei einer Gasexplosion in einem Kohlebergwerk in China sind zehn Menschen getötet worden. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Montag berichtete, ereignete sich das Unglück am Samstag in der Nähe der Stadt Urumqi im Nordwesten des Landes. Aus dem betroffenen Schacht hätten zunächst giftige Gase abgepumpt werden müssen, bevor mit der Bergung der Leichen begonnen werden konnte. Über die Ursache des Unglücks gebe es bisher keine Erkenntnisse.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare