Exhibitionist zieht sich vor Polizistin aus

+

Braunschweig - Mit einer Beamtin als Lockvogel hat die Polizei in Braunschweig einen Exhibitionisten gefasst, der Mädchen und Frauen serienweise belästigt hat.

Die Polizistin in Zivil hatte sich morgens an eine Straßenbahnhaltestelle gestellt, woraufhin der 27-Jährige sein unsittliches Tun begann, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Mann wurde festgenommen. Er hatte zuletzt am Dienstag an der Haltestelle eine junge Frau und kurz darauf ein Stück weiter zwei Schulmädchen belästigt. Weil der Täter immer häufiger - selbst auf einem Schulhof - auftrat, hatten sich die Fahnder zum Einsatz zweier Beamtinnen in Zivil entschlossen.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare