Rentner flippt aus

Reizgasattacke wegen Essensgeruch

Bielefeld - Ein Rentner aus Bielefeld ist mit rabiaten Mitteln gegen einen Hobbykoch aus der Nachbarschaft vorgegangen, weil ihn der Essensgeruch störte.

Der 72-Jährige habe Reizgas durch einen Spalt seines Balkons gesprüht. Der 51 Jahre alte Nachbar einen Balkon tiefer wurde vom Spray getroffen und dadurch leicht verletzt. Der Hobbykoch erstattete Anzeige wegen Körperverletzung. Die Polizei stellte das Reizgas sicher, berichtete eine Sprecherin am Dienstag über den Vorfall vom Montagabend.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare