Eisblock erschlägt Frau in Hannover

Hannover - Tödlicher Spaziergang: Eine 82-Jährige Frau ist am Donnerstag in Hannover von einem Eisblock erschlagen worden. Alle Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos.

Die alte Dame war mit ihrem Hund auf einem Bürgersteig unterwegs, als der Eisblock von einem etwa zehn Meter hohen Dach eines Mehrfamilienhauses fiel. Wie die Polizei mitteilte, sah ein 27 Jahre alter Autofahrer die Frau auf dem Boden liegen und versuchte noch, sie wiederzubeleben. In einem Krankenhaus erlag die Rentnerin aber wenig später ihren Verletzungen.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare