Unglück in Tirol

Deutscher Kellner fällt in Liftschacht: tot!

Neustift - Ein deutscher Kellner ist in einem Liftschacht eines Lokals im österreichischen Tirol etwa fünf Meter in die Tiefe gestürzt und dabei ums Leben gekommen.

Der Saisonarbeiter aus Hohenmölsen (Sachsen-Anhalt) soll in der Nacht zum Montag nach einer Lokaltour in den Schacht des Aufzugs, in dem Lebensmittel transportiert werden, gestiegen und dann abgestürzt sein. Am Morgen fand der Lokalbesitzer aus Neustift im Stubaital seinen Angestellten, wie die Tiroler Polizei mitteilte.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare