Brasiliens Fritzl von Mithäftlingen geköpft

+
Sao Paulo, Brasilien.

São Paulo - Der Mann, den deutschsprachige Medien mit dem österreichischen Inzucht-Täter Josef Fritzl vergleichen, ist im brasilianischen Gefängnis geköpft worden.

Ein brasilianischer Mann, dem Inzest mit seiner Tochter vorgeworfen wurde, ist in einem Gefängnis im Nordosten des Landes von seinen Mithäftlingen geköpft worden. Ein Behördensprecher des Staates Maranhão sagte am Mittwoch, mehrere Häftlinge des Gefängnisses in der Stadt Pinheiro seien bei einem Aufstand in die Zelle des Mannes eingebrochen und hätten ihn getötet. Dem Mann wurde vorgeworfen, seine Tochter über zwölf Jahre gefangen gehalten und sieben Kinder mit ihr gezeugt zu haben.

dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare