Ungeklärte Ursache

Baby-Zwillinge fallen mehrere Meter tief aus Haus - Hubschraubereinsatz

Ein 20 Monate altes Zwillingspaar ist in Baden-Württemberg aus einem Haus mehrere Meter in die Tiefe gestürzt.

Filderstadt - Die Kinder waren nach dem Sturz am Samstagmorgen in Filderstadt bei Stuttgart ansprechbar, wurden allerdings mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht. 

Lesen Sie auch:  Unbekannter in Berlin liegt seit vier Monaten im Koma - erst jetzt wurde er identifiziert

Wie schwer die Kleinkinder verletzt wurden, war zunächst unklar. Fremdverschulden schließt die Polizei nach ersten Erkenntnissen aus. 

Vielleicht interessiert Sie auch das: Jogger macht bei Morgenrunde im Park grausigen Fund

Wo die Eltern zum Zeitpunkt des Sturzes waren, welches Geschlecht die Zwillinge haben und ob sie aus einem Fenster oder von einem Balkon gefallen sind, konnte ein Polizeisprecher zunächst nicht sagen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Stefan Kiefer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare