7200 Jahre altes Bauernhaus gefunden

Düren - Archäologen haben das älteste bisher bekannte Bauernhaus links des Rheins gefunden. Der Fund bei Düren- Arnoldsweiler in Nordrhein-Westfalen ist rund 7200 Jahre alt.

Mit den Resten des Bauernhofs aus der Jungsteinzeit legten die Experten eine ganze Großsiedlung frei und einen der deutschlandweit größten Friedhöfe aus dieser Zeit. Das sei ein Fund der Extraklasse, stellte das Rheinische Amt für Bodendenkmalpflege fest.

Bisher habe die Wissenschaft angenommen, dass die ersten sesshaften Bauern vom Osten nur bis zum Rhein gekommen seien, sagte der Leiter des Amts für Bodendenkmalpflege, Jürgen Kunow.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare