Spieß umgedreht

Heli-Pilot überführt Laser-Blender

Dettingen - Diesem Hubschrauber-Piloten reichte es: Als ihn ein Laser im Flug über Dettingen an der Erms in Baden-Württemberg blendete, drehte er den Spieß um und verfolgte den Strahl zurück bis zum Haus des Übeltäters.

Wenige Minuten später klopfte eine Polizeistreife an die Tür eines überraschten 17-Jährigen, wie die Beamten am Samstag mitteilten. Der Teenager gestand die Tat und händigte den Laserpointer aus. Ihm droht nun eine Strafe wegen gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare