Christian Clewing

Christian Clewing

Christian Clewing ist Redakteur in der Lokalredaktion Warstein und berichtet für soester-anzeiger.de aus Kreis und Region.

Zuletzt verfasste Artikel:

Ende einer mehr als 100-jährigen Ära:  Kein Baustoffhandel mehr, Fokus auf Transporte

Ende einer mehr als 100-jährigen Ära: Kein Baustoffhandel mehr, Fokus auf Transporte

Die gute Nachricht vorweg: Wer als Privatmann die Fuhre Sand oder den Sack Zement braucht, wird weiterhin versorgt, auch wenn die Firma „Franke Baustoffe“ am heutigen Mittwoch mit dem letzten November-Tag die Pforten schließt. Allerdings kann die Abholung zukünftig nur nach telefonischer Anmeldung am Standort im Belecker Gewerbegebiet Wiebusch erfolgen, denn der Hauptarbeitsschwerpunkt für Albert Franke und seine Ehefrau Sandra Montenari sowie ihr auf fast 50 Mitarbeiter angewachsenes Team liegt fortan auf „Franke Transporte“ und damit auf dem Transport von „Schüttgütern jeglicher Art“.
Ende einer mehr als 100-jährigen Ära: Kein Baustoffhandel mehr, Fokus auf Transporte
Tankbetrug und Taschendiebstahl: Polizei ruft Bevölkerung zur Mithilfe auf

Tankbetrug und Taschendiebstahl: Polizei ruft Bevölkerung zur Mithilfe auf

Nach einem versuchten Taschendiebstahl auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes und nach einem Tankbetrug an der Shell-Tankstelle hofft die Polizei bei der Tätersuche nach Hinweisen aus der Bevölkerung. Das Amtsgericht hat Fotos der Videoüberwachung zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben.
Tankbetrug und Taschendiebstahl: Polizei ruft Bevölkerung zur Mithilfe auf
Winterkonzert der Stadtkapelle Warstein

Winterkonzert der Stadtkapelle Warstein

Winterkonzert der Stadtkapelle Warstein
Laubboxen am Straßenrand: Positive Bilanz trotz „Laubtourismus“ und Fehlbefüllungen

Laubboxen am Straßenrand: Positive Bilanz trotz „Laubtourismus“ und Fehlbefüllungen

Mit 30 Laubboxen war man gestartet, inzwischen stehen 40 an den Straßenrändern verteilt in allen Ortschaften, damit dort Bürgerinnen und Bürger die Blätter von Straßenbäumen hereinwerfen können. Das klappt nicht immer wunschgemäß, wie Betriebshofleiter Ingo Schaup im Ausschuss für Bauen und Digitales in einer ersten Bilanz für diesen Herbst mit Blick auf Fehlbefüllungen erklärte: „Bei uns an den Straßen wächst nirgendwo Pampasgras...“
Laubboxen am Straßenrand: Positive Bilanz trotz „Laubtourismus“ und Fehlbefüllungen
Virtueller Rundgang durch eine lebendige Schule

Virtueller Rundgang durch eine lebendige Schule

7273 Schritte und 4,7 Kilometer standen am Ende auf dem Schrittzähler, 4648 Fotos auf dem Aufnahmezähler der Kamera von Fotograf Christian Clewing: Daraus entstanden ist nach den siebenstündigen Fotoaufnahmen in anschließend einwöchiger Arbeit am Computer ein virtueller Rundgang bestehend aus 166 Bildern durch die Sekundarschule in Belecke. Damit ist nun rund um die Uhr der (digitale) Blick in eine lebendige Schule auch am heimischen Computer oder per Smartphone möglich – passend zum „Tag der offenen Tür“ (am Samstag, 3. Dezember, ab 10 Uhr, Beginn in der Neuen Aula), bei dem alle Kinder und Eltern sich klassisch „analog“ in der Schule umsehen können, ist das neue Angebot freigeschaltet worden.
Virtueller Rundgang durch eine lebendige Schule
Vier Tage Fahrt und Unfall im Schneetreiben: Feuerwehrfahrzeuge aus Warstein in Frontstadt Nikopol angekommen

Vier Tage Fahrt und Unfall im Schneetreiben: Feuerwehrfahrzeuge aus Warstein in Frontstadt Nikopol angekommen

Die beiden Tanklöschfahrzeuge aus Warstein sind im ukrainischen Nikopol angekommen: Am späten Montag fuhren Juri Vlasiuk, Dmytro Dychenko und Serhij Kudenko nach fast viertägiger Reise auf den Hof ihrer Feuerwache, wo sie schon sehnsüchtig von den Kameraden der Berufsfeuerwehr in der Frontstadt erwartet wurden.
Vier Tage Fahrt und Unfall im Schneetreiben: Feuerwehrfahrzeuge aus Warstein in Frontstadt Nikopol angekommen
Millionen-Investition: Aus maroder Turnhalle wird moderne Begegnungsstätte für Integration und Sport

Millionen-Investition: Aus maroder Turnhalle wird moderne Begegnungsstätte für Integration und Sport

Es ist „ein städtebauliches Kleinod“, wie Erwin Koch anerkennend und vor allem mit einem großen Lob an die Stadtverwaltung verknüpft äußerte. Mit dem Vorsitzenden an der Spitze sah sich der Ausschuss für Bauen und Digitales am Dienstagabend an, wie mit einer Förderung von 1 331 704 Euro die alte, sanierungsbedürftige Pankratiusturnhalle zum schmucken „Zentrum für Integration und Sport“ (ZIS) umgebaut worden ist. Mitte Dezember soll nach 21-monatiger Bauzeit Eröffnung gefeiert werden.
Millionen-Investition: Aus maroder Turnhalle wird moderne Begegnungsstätte für Integration und Sport
Alkoholisierte Autofahrerin aus Warstein fährt Fußgänger an und prallt gegen Mauer

Alkoholisierte Autofahrerin aus Warstein fährt Fußgänger an und prallt gegen Mauer

„Erhebliche alkoholisiert“ war am Freitagabend eine 41-jährige Warsteinerin am Steuer ihres Autos unterwegs. Mitten im Anröchter Ortskern kam sie von der Fahrbahn ab, fuhr einen Fußgänger an und prallte gegen eine Mauer.
Alkoholisierte Autofahrerin aus Warstein fährt Fußgänger an und prallt gegen Mauer
Warsteiner Europa-Gymnasium ist jetzt ans Glasfasernetz angeschlossen

Warsteiner Europa-Gymnasium ist jetzt ans Glasfasernetz angeschlossen

„Die letzte Hürde ist gefallen, endlich haben wir freie Bahn“, so Schulleiter Bernd Belecke. Sein Grund zur Freude: Seit Anfang November hängt das Europa-Gymnasium am Glasfasernetz.
Warsteiner Europa-Gymnasium ist jetzt ans Glasfasernetz angeschlossen
Dank vieler Spenden: Warsteiner Feuerwehrfahrzeuge sind jetzt in der Ukraine im Einsatz

Dank vieler Spenden: Warsteiner Feuerwehrfahrzeuge sind jetzt in der Ukraine im Einsatz

Zwei ausgemusterte Tanklöschfahrzeuge, die zuvor in Allagen und Hirschberg standen, sind dank vieler Spenden nun in der Ukraine im Einsatz. Am Dienstag und Mittwoch waren die Ukrainer zu Gast, um die Fahrzeuge mitzunehmen. Was sie zur Ukraine-Lage sagen und wie sie sich bedankten.
Dank vieler Spenden: Warsteiner Feuerwehrfahrzeuge sind jetzt in der Ukraine im Einsatz
Einblicke ins Europa-Gymnasium: Mal explosiv, mal anziehend, mal zauberhaft...

Einblicke ins Europa-Gymnasium: Mal explosiv, mal anziehend, mal zauberhaft...

„ Die sind hier eigentlich alle ganz nett“, haben Jule Bittner, Finja Patzelt und Simon Windmüller in ihren ersten Monaten am Europa-Gymnasium Warstein festgestellt. Und daher konnten die Fünftklässler bei der Begrüßung der vielen Mädchen und Jungen aus den vierten Klassen in Begleitung ihrer Eltern zum Tag der offenen Tür schnell Entwarnung geben: „Im letzten Jahr saßen wir noch da unten und waren super aufgeregt“, gestand das Moderatoren-Trio auf der Bühne ein, „das muss man aber nicht...“ Was dieser große Schritt in der Laufbahn hin zur weiterführenden Schule bedeutet, das bekamen Kinder ebenso wie Eltern am Samstag in der gut vierstündigen Infoveranstaltung umfassend präsentiert – mal explosiv, mal märchenhaft, mal farbenfroh, mal sportlich, mal anziehend...
Einblicke ins Europa-Gymnasium: Mal explosiv, mal anziehend, mal zauberhaft...
Tag der offenen Tür im Europa-Gymnasium Warstein

Tag der offenen Tür im Europa-Gymnasium Warstein

Tag der offenen Tür im Europa-Gymnasium Warstein
Nach Angriff in Obdachlosenunterkunft: Warsteiner steht vor Gericht

Nach Angriff in Obdachlosenunterkunft: Warsteiner steht vor Gericht

Am 8. Juli attackierte ein 41-jähriger Warsteiner mit einem Kehrblech einen 36-jährigen Bewohner der Niederbergheimer Obdachlosenunterkunft und verletzte ihn lebensgefährlich. Nun steht er vor Gericht. Alle Hintergründe zur Tat.
Nach Angriff in Obdachlosenunterkunft: Warsteiner steht vor Gericht
Warsteins Feuerwehr weiht „hochmoderne Zwillinge“ ein

Warsteins Feuerwehr weiht „hochmoderne Zwillinge“ ein

Sie sind „haargenau gleich, völlig identisch“, so Feuerwehrchef Donat Ahle. Und die beiden neuen Staffellöschfahrzeuge StLF 20/25 der Feuerwehr der Stadt Warstein wären tatsächlich nicht auseinander zu halten, wenn es am Ende nicht doch neben den individuellen Fahrzeugschlüsseln zwei, wenn auch nur kleine Unterschiede gebe: die Funkrufnamen an der Windschutzscheibe und die unterschiedlichen Zahlen in den Kennzeichen. Am Montagabend wurden die beiden „hochmodernen Zwillinge“, zusammen rund 750 000 Euro teuer, offiziell in einem kleinen Festakt vor dem Rathaus eingeweiht.
Warsteins Feuerwehr weiht „hochmoderne Zwillinge“ ein
Einweihung der neuen Staffellöschfahrzeuge der Feuerwehr Warstein

Einweihung der neuen Staffellöschfahrzeuge der Feuerwehr Warstein

Einweihung der neuen Staffellöschfahrzeuge der Feuerwehr Warstein
Konzeptpapier veröffentlicht: Das haben die Warsteiner Kupferhammerfreunde mit dem Bergenthalpark vor

Konzeptpapier veröffentlicht: Das haben die Warsteiner Kupferhammerfreunde mit dem Bergenthalpark vor

Am südlichen Warsteiner Ortsausgang weilt der Bergenthalpark mehr oder weniger im Dornröschenschlaf. Die Freunde und Förderer des Museums Haus Kupferhammer haben nun ein Konzeptpapier mit Gestaltungsideen veröffentlicht. Es geht um eine Bühne, Installation, Kunst und Naturschutz.
Konzeptpapier veröffentlicht: Das haben die Warsteiner Kupferhammerfreunde mit dem Bergenthalpark vor
50 Jahre JuKa-Damengarde in Belecke: Showtanzturnier / Galerie 2

50 Jahre JuKa-Damengarde in Belecke: Showtanzturnier / Galerie 2

50 Jahre JuKa-Damengarde in Belecke: Showtanzturnier / Galerie 2
50 Jahre JuKa-Damengarde in Belecke: Showtanzturnier / Galerie 1

50 Jahre JuKa-Damengarde in Belecke: Showtanzturnier / Galerie 1

50 Jahre JuKa-Damengarde in Belecke: Showtanzturnier / Galerie 1
Lange Nacht der Museen in der Stadt Warstein

Lange Nacht der Museen in der Stadt Warstein

Lange Nacht der Museen in der Stadt Warstein
Leuchtendes Bilsteintal: Tropfsteine im Kerzenschein

Leuchtendes Bilsteintal: Tropfsteine im Kerzenschein

Leuchtendes Bilsteintal: Tropfsteine im Kerzenschein