Fabian Müller

Fabian Müller

Fabian Müller ist freier Mitarbeiter der Zentralredaktion Süd und schreibt für verschiedene Portale von IPPEN.MEDIA, unter anderem Merkur.de und tz.de. Wurde in München geboren und dort später an der Deutschen Journalistenschule zum Redakteur ausgebildet. Vor, während und nach dem Sportwissenschaft-Studium Stationen bei Sky, der Süddeutschen Zeitung und dem Tagesspiegel in Berlin. Leidet und freut sich mit dem TSV 1860 München, der dank Hasan Ismaik bestimmt bald in der Super League spielen wird. Ansonsten für Ippen-Digital thematisch neben dem Sport vor allem in Politik und Wirtschaft zuhause. Und natürlich überall, wo’s brennt.

Zuletzt verfasste Artikel:

Corona-Testpflicht: Urlaub wird deutlich komplizierter - diese Regeln sind geplant

Corona-Testpflicht: Urlaub wird deutlich komplizierter - diese Regeln sind geplant

Die Einreise soll strenger kontrolliert werden. Eine generelle Testpflicht soll den Anstieg der Corona-Fallzahlen in Deutschland eindämmen.
Corona-Testpflicht: Urlaub wird deutlich komplizierter - diese Regeln sind geplant
Drastischer Preissprung in vielen Bereichen: Inflation in Deutschland so hoch wie seit 30 Jahren nicht

Drastischer Preissprung in vielen Bereichen: Inflation in Deutschland so hoch wie seit 30 Jahren nicht

Laut dem Statistischen Bundesamt befindet sich die Inflationsrate in Deutschland auf dem höchsten Stand seit fast 30 Jahren. Verantwortlich ist ein bestimmter Effekt, so das Amt.
Drastischer Preissprung in vielen Bereichen: Inflation in Deutschland so hoch wie seit 30 Jahren nicht
Untersuchungsausschuss zu Sturm auf Kapitol: Streit zwischen Demokraten und Republikanern eskaliert

Untersuchungsausschuss zu Sturm auf Kapitol: Streit zwischen Demokraten und Republikanern eskaliert

In Washington hat der Untersuchungsausschuss zum Sturm auf das Kapitol seine Arbeit aufgenommen. Der Streit zwischen Demokraten und Republikanern war im Vorfeld eskaliert.
Untersuchungsausschuss zu Sturm auf Kapitol: Streit zwischen Demokraten und Republikanern eskaliert
Merkel kündigt Veränderungen bei Katastrophen-Warnungen an - Laschet macht zerstörter Stadt großes Versprechen

Merkel kündigt Veränderungen bei Katastrophen-Warnungen an - Laschet macht zerstörter Stadt großes Versprechen

Kanzlerin Angela Merkel besuchte am Dienstag gemeinsam mit Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet das vom Hochwasser schwer getroffene Bad Münstereifel.
Merkel kündigt Veränderungen bei Katastrophen-Warnungen an - Laschet macht zerstörter Stadt großes Versprechen
Vor USA-Reise von Kanzlerin Merkel: Aktivisten demonstrieren gegen deutsche Patent-Politik beim Impfstoff

Vor USA-Reise von Kanzlerin Merkel: Aktivisten demonstrieren gegen deutsche Patent-Politik beim Impfstoff

Angela Merkel ist zu ihrer USA-Reise aufgebrochen. Mit Joe Biden will sie unter anderem über Nord Stream 2 sprechen. In New York demonstrierten derweil Aktivisten.
Vor USA-Reise von Kanzlerin Merkel: Aktivisten demonstrieren gegen deutsche Patent-Politik beim Impfstoff
Eric Adams gewinnt Vorwahlen in New York - Demokrat damit wohl neuer Bürgermeister der Millionenmetropole

Eric Adams gewinnt Vorwahlen in New York - Demokrat damit wohl neuer Bürgermeister der Millionenmetropole

In der Millionenmetropole New York wird ein neuer Bürgermeister gewählt. Der Kandidat der Demokraten wird dabei wohl Eric Adams werden.
Eric Adams gewinnt Vorwahlen in New York - Demokrat damit wohl neuer Bürgermeister der Millionenmetropole
Wegen Verstoßes gegen die Rechtsstaatlichkeit: EU könnte Ungarn schon bald die Mittel kürzen

Wegen Verstoßes gegen die Rechtsstaatlichkeit: EU könnte Ungarn schon bald die Mittel kürzen

Könnten Ländern wie Ungarn zügig EU-Gelder gekürzt werden? Ein Gutachten von drei Rechtsprofessoren beantwortet diese Frage mit einem klaren Ja.
Wegen Verstoßes gegen die Rechtsstaatlichkeit: EU könnte Ungarn schon bald die Mittel kürzen
Russisches Passagierflugzeug vermisst: Funkkontakt abgerissen - 28 Personen an Bord

Russisches Passagierflugzeug vermisst: Funkkontakt abgerissen - 28 Personen an Bord

In der russischen Region Kamtschatka ist wohl ein Passagierflugzeug abgestürzt. Davon gehen die russischen Behörden aus. Der Hergang ist weiter unklar.
Russisches Passagierflugzeug vermisst: Funkkontakt abgerissen - 28 Personen an Bord
Bis zu 25.000 Zuschauer wohl wieder möglich: Länder-Staatskanzleien wollen Großveranstaltungen erlauben

Bis zu 25.000 Zuschauer wohl wieder möglich: Länder-Staatskanzleien wollen Großveranstaltungen erlauben

Bald soll anfeuern, mitfiebern und jubeln wieder möglich sein - und das vor Ort. Ein Stadionbesuch rückt für die Fans wieder in greifbare Nähe.
Bis zu 25.000 Zuschauer wohl wieder möglich: Länder-Staatskanzleien wollen Großveranstaltungen erlauben
Johnson verkündet Ende der Abstandsregeln und Maskenpflicht: Ab Mitte Juli fallen die meisten Corona-Regeln

Johnson verkündet Ende der Abstandsregeln und Maskenpflicht: Ab Mitte Juli fallen die meisten Corona-Regeln

Für England kündigt Regierungschef Boris Johnson den Wegfall der meisten Corona-Beschränkungen an. Die Kritik ist groß angesichts der stark steigenden Inzidenz im Land.
Johnson verkündet Ende der Abstandsregeln und Maskenpflicht: Ab Mitte Juli fallen die meisten Corona-Regeln