Martin Hüttenbrink

Martin Hüttenbrink

Martin Hüttenbrink ist Redakteur in der Lokalredaktion Werl und berichtet für soester-anzeiger.de aus Kreis und Region.

Zuletzt verfasste Artikel:

Mediziner weist Gerücht zurück

Mediziner weist Gerücht zurück

„Ich fühle mich pudelwohl in Wickede“. Diplom-Mediziner Thorben Hansen ist am Freitag mit einem klaren Statement dem Gerücht entgegengetreten, er wolle die Gemeinde verlassen.
Mediziner weist Gerücht zurück
150 Biker auf dem Pumptrack

150 Biker auf dem Pumptrack

Wickedes Bikepark ist am Samstag mit einem wahren Fahrradfest eingeweiht worden. An die 150 Biker aus der gesamten Region kamen zur neuen Anlage am Wickeder Freibad, um die Strecke zu testen. Bis zur Dämmerung herrschte reger Betrieb an Sprunghügeln und Pumptrack – der beste Beweis dafür, dass die Anlage von der Biker-Szene auf Anhieb begeistert angenommen worden ist.
150 Biker auf dem Pumptrack
Hilfe für Flutopfer nachhaltig anlegen

Hilfe für Flutopfer nachhaltig anlegen

„Hey, wir sind zum Helfen hier, wo können wir anpacken?“ – mit diesen Worten meldete sich der Wickeder Oli Thiele jetzt an der Sammelstelle in Heimerzheim. Kurz darauf zogen er und seine Arbeitskollegin mit einem Bollerwagen und jeder Menge Mineralwasser durch den 6500-Seelen-Ort, um fünf Tage nach dem Hochwasser zu helfen.
Hilfe für Flutopfer nachhaltig anlegen
TuS-Stadion wird zum Freizeitpark

TuS-Stadion wird zum Freizeitpark

Mehr Lebens- und Aufenthaltsqualität im Dorf – und das auch mit Blick auf die künftigen Bewohner im neuen Osterdorf und zudem mit dem integrativen Gedanken verbunden: Der TuS Echthausen entwickelt sein Waldstadion zu einem Freizeitgelände für alle Generationen.
TuS-Stadion wird zum Freizeitpark
Was wird aus dem Lanferfest?

Was wird aus dem Lanferfest?

Seit rund drei Jahrzehnten gibt es die Veranstaltung. Doch in diesem Jahr droht möglicherweise das Aus für das Lanferfest in Wickede. Der Vorstand des Gewerberings wollte jüngst nicht alleine über Wohl und Wehe entscheiden. Jetzt sollen alle Mitglieder befragt werden – und weitere Interessierte der Gemeinde.
Was wird aus dem Lanferfest?
Darum stellen die Testzentren den Betrieb ein

Darum stellen die Testzentren den Betrieb ein

Die Front der heimischen Testzentren bröckelt. Und das liegt nicht nur an der Ferienzeit. Abgesehen von mehreren testenden Arztpraxen, die wegen der Urlaubszeit gegenwärtig nicht zur Verfügung stehen, hat vor Ort der Pflegedienst Hinrichs sein Testangebot komplett eingestellt. Ebenso die Praxis Dr. Frigge/Dinstak.
Darum stellen die Testzentren den Betrieb ein
Rostschutz für die Ruhrtal-Radler

Rostschutz für die Ruhrtal-Radler

Schnelle Reaktion der Verwaltung: Die seit Jahren eingerichtete Sicherung für Radfahrer unter der Eisenbahnbrücke war jüngst beanstandet worden. Wenige Stunden und eine gut ineinandergreifende Kooperation verschiedener Akteure später war der Mangel beseitigt. Fazit: Der Ruhrtalradweg ist noch sicherer geworden.
Rostschutz für die Ruhrtal-Radler
Deshalb schließt die Bankfiliale jetzt schon

Deshalb schließt die Bankfiliale jetzt schon

„Dass es jetzt so abrupt kommt, hätten wir uns auch nicht vorgestellt“ – Bankvorstand Joachim Bauerdick wollte Echthausens Volksbank-Kunden gerne mehr Zeit eingeräumt, um sich auf die definitive Schließung der Filiale an der Weststraße einzustellen. Am Mittwoch dieser Woche, 28. Juli, ist Echthausens Volksbank-Geschäftsstelle zum letzten Mal geöffnet.
Deshalb schließt die Bankfiliale jetzt schon
Nach der Flutkatastrophe: Hausbesitzer fragen nach Elementarversicherung

Nach der Flutkatastrophe: Hausbesitzer fragen nach Elementarversicherung

Die heimischen Versicherungen registrieren verstärkte Nachfragen nach einer Aufstockung des Schutzes um eine Elementarversicherung.
Nach der Flutkatastrophe: Hausbesitzer fragen nach Elementarversicherung
Darum übernimmt der Wirt einen Friseursalon

Darum übernimmt der Wirt einen Friseursalon

Der Schmitz Hof bleibt Standort für die Haarpflege von Damen und Herren. Nachdem Silvia Schulte als selbstständige Friseurin vor einiger Zeit ihren Abschied aus Wickede und die Schließung ihres Salons bekannt gegeben hatte, kommt jetzt aus der direkten Nachbarschaft ein klares Signal von Rino Sottile: „Der Salon im Schmitz Hof wird weitergeführt“.
Darum übernimmt der Wirt einen Friseursalon