Karin Hillebrand

Karin Hillebrand

Zuletzt verfasste Artikel:

Rollator-Tage und Fußverkehrs-Checks: Zukunftsnetz rückt Mobilität in den Fokus

Rollator-Tage und Fußverkehrs-Checks: Zukunftsnetz rückt Mobilität in den Fokus

Die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt und Mobilität wurden in ihrer Sitzung am 17. November im Albertussaal mit reichlich Informationen versorgt.
Rollator-Tage und Fußverkehrs-Checks: Zukunftsnetz rückt Mobilität in den Fokus
Lippetalschule gewinnt viel Geld: Einrichtung punktet mit planvoller Entwicklung

Lippetalschule gewinnt viel Geld: Einrichtung punktet mit planvoller Entwicklung

In Herzfeld kann sich die Lippetalschule über die Auszeichnung „Gute gesunde Schule 2022“ freuen. Sie bietet unter anderem ein gutes Informations- und Kommunikationsmanagement. Dafür erhält sie fast 13400 Euro.
Lippetalschule gewinnt viel Geld: Einrichtung punktet mit planvoller Entwicklung
Quabbe provisorisch überbrückt

Quabbe provisorisch überbrückt

Die Quabbe am Assenweg flösse jetzt durch zwei Röhren, wenn sie denn Wasser führen würde. Das ist zurzeit laut Andreas Altemöller, Tiefbauingenieur bei der Gemeinde Lippetal, aufgrund der Trockenheit jedoch nicht der Fall.
Quabbe provisorisch überbrückt
Blasmusik Hultrop: Jugendorchester zaubert für Gemeinschaftskonzert

Blasmusik Hultrop: Jugendorchester zaubert für Gemeinschaftskonzert

Das Jugendorchester der Blasmusik bereitet sich auf ein Gemeinschaftskonzert mit der Feuerwehrkapelle Liesborn vor. Und irgendwie wird es dabei ganz schön magisch.
Blasmusik Hultrop: Jugendorchester zaubert für Gemeinschaftskonzert
Lippborg: Meister backt Brot für Notzeiten

Lippborg: Meister backt Brot für Notzeiten

Es sind andere Zeiten, die wir momentan erleben. Zeiten, die Bäckermeister Simon Lippling veranlassten, über neue Rezepturen nachzudenken. Nun liegt in den Regalen seiner Bäckerei-Filialen „Lippling’s Notzeitenbrot“.
Lippborg: Meister backt Brot für Notzeiten
Jetzt sind die Bagger dran: Quabbebrücke weicht einem Provisorium

Jetzt sind die Bagger dran: Quabbebrücke weicht einem Provisorium

Mit zwei Baggern hat das Tiefbau- und Abbruchunternehmen Hubert Hohoff am Montag, 14. November, mit dem Abriss der über die Quabbe führenden Brücke am Assenweg begonnen.
Jetzt sind die Bagger dran: Quabbebrücke weicht einem Provisorium
Heintrop: Jemand wütet an Sändkers Mühle

Heintrop: Jemand wütet an Sändkers Mühle

Sändkers Mühle steht unter Denkmalschutz. Jetzt stellten die Besitzer Sachbeschädigungen an Bauwerk und Außengelände fest. Und das zum dritten Mal in diesem Jahr.
Heintrop: Jemand wütet an Sändkers Mühle
Buchsonntag in der Bücherei St. Bernhard

Buchsonntag in der Bücherei St. Bernhard

Viel Neues gab es für die Besucher des Buchsonntags am 13. November im Haus Porta Coeli, dem Sitz der Bücherei St. Bernhard, zu entdecken.
Buchsonntag in der Bücherei St. Bernhard
Lippetaler Lampen leuchten nachts auf Sparflamme

Lippetaler Lampen leuchten nachts auf Sparflamme

Die Gemeindeverwaltung erweitert zum Einsparen von Energie die Halbnachtschaltung der Straßenbeleuchtung. Davon betroffen ist auch die Weihnachtsbeleuchtung der Gewerbevereine.
Lippetaler Lampen leuchten nachts auf Sparflamme
Mit Leidenschaft für den Beruf: Maren Wegmann ist neue Archivarin für Ense und Wickede

Mit Leidenschaft für den Beruf: Maren Wegmann ist neue Archivarin für Ense und Wickede

Mit Monatsbeginn hat Maren Wegmann als neue Archivarin für Ense und Wickede ihre Arbeit aufgenommen. Am Dienstag (8. November) wurde sie von den beteiligten Gemeinden offiziell begrüßt.
Mit Leidenschaft für den Beruf: Maren Wegmann ist neue Archivarin für Ense und Wickede
Unser Friedhoftreff: Bauwagen macht erstmalig an Trauerhalle Station

Unser Friedhoftreff: Bauwagen macht erstmalig an Trauerhalle Station

Kreisweit soll ein liebevoll eingerichtete Bauwagen als Friedhoftreff zum Einsatz kommen. Am Montag machte Seniortrainer Theo Schmitz erstmalig auf dem Friedhof in Niederense damit Halt.
Unser Friedhoftreff: Bauwagen macht erstmalig an Trauerhalle Station
Entschärfung der Unfall-Kreuzung zwischen Niederense, Bremen und Oberense

Entschärfung der Unfall-Kreuzung zwischen Niederense, Bremen und Oberense

Die Entwurfsplanung für die Entschärfung der Unfallkreuzung an der Bundesstraße (B 516) und der Bahnhofstraße/Kreisstraße (K 8) zwischen Bremen, Oberense und Niederense ist in den finalen Zügen.
Entschärfung der Unfall-Kreuzung zwischen Niederense, Bremen und Oberense
„Was man Kirche nicht zutraut“: Gemeindereferentin Katrin Kokenkemper zur Missbrauchs-Prävention

„Was man Kirche nicht zutraut“: Gemeindereferentin Katrin Kokenkemper zur Missbrauchs-Prävention

Die Gemeinde St. Lambertus hat 2019 ein Institutionelles Schutzkonzept entwickelt, in dem es um Intervention und Prävention von Missbrauch geht und Mitarbeiter der Pfarrgemeinde bilden sich dementsprechend fort.
„Was man Kirche nicht zutraut“: Gemeindereferentin Katrin Kokenkemper zur Missbrauchs-Prävention
Energiesparen fließt in Alltag der Kindertagesstätten

Energiesparen fließt in Alltag der Kindertagesstätten

Das Energiesparen gehört auch in den Enser Kindertagesstätten zum Alltag. Bereits die Kleinsten werden von den pädagogischen Kräften für das Thema sensibilisiert.
Energiesparen fließt in Alltag der Kindertagesstätten
Bilanz: Allerheiligenmarkt Niederense trotz Kritikpunkten gut verlaufen

Bilanz: Allerheiligenmarkt Niederense trotz Kritikpunkten gut verlaufen

Nach zweijähriger Pause fand am 30. Oktober der 36. Allerheiligenmarkt statt. Nun zieht der Vorsitzende des ausrichtenden Initiativkreises Bilanz. Und die Preise der Tombola warten noch auf ihre Gewinner.
Bilanz: Allerheiligenmarkt Niederense trotz Kritikpunkten gut verlaufen
Der 36. Allerheiligenmarkt belebt die Poststraße in Niederense

Der 36. Allerheiligenmarkt belebt die Poststraße in Niederense

„Wie jedes Mal baut der Fischhändler seinen Stand während der Eröffnungsrede auf“, sagte Ralf Hettwer, Vorsitzender des Intiativkreises, am Sonntag lachend zur offiziellen Begrüßung der Besucher des 36. Allerheiligenmarktes
Der 36. Allerheiligenmarkt belebt die Poststraße in Niederense
Allerheiligenmarkt in Niederense 2022

Allerheiligenmarkt in Niederense 2022

Allerheiligenmarkt in Niederense 2022
Bernhardusschule Niederense spendet an Kinderstiftung

Bernhardusschule Niederense spendet an Kinderstiftung

Mit der Oster-Aktion „Lesen für den Frieden“ hat die Bernhardusschule eine beachtliche Spendensumme zusammen bekommen. Die überreichte Schulleiterin Stefanie Neumann nun an die die Kinderstiftung.
Bernhardusschule Niederense spendet an Kinderstiftung
Stahlträger sichern Dachstuhl des Heimathauses in Bremen

Stahlträger sichern Dachstuhl des Heimathauses in Bremen

Die wohl grundlegendste Arbeit aus dem großen Maßnahmentopf rund um die Renovierung des Heimathauses am Kirchplatz läuft verborgen im Inneren und ist fast abgeschlossen
Stahlträger sichern Dachstuhl des Heimathauses in Bremen
Im Höinger Industriegebiet Pizza aus dem Automaten ziehen

Im Höinger Industriegebiet Pizza aus dem Automaten ziehen

Auf dem Gelände der HW-Carwash und -Tech Waschanlage und Werkstatt am Oesterweg steht seit Montag, 17. Oktober, ein Pizza-Automat. Er ist der zweite, den Roland Eickel aufgestellt hat, der erste backt seit dem 5. Oktober in Arnsberg Pizzen und Pinsas.
Im Höinger Industriegebiet Pizza aus dem Automaten ziehen
St. Hubertus-Bruderschaft Niederense diskutiert Modernisierung

St. Hubertus-Bruderschaft Niederense diskutiert Modernisierung

Der Vorstand hatte unter der Überschrift „Mit der Zeit gehen – Schützenwesen im Wandel“ geladen, rund 70 Schützen waren dem Aufruf zum offenen Gespräch gefolgt und setzten sich am Sonntagnachmittag mit der Satzung, dem Wahlrecht und den Strukturen auseinander.
St. Hubertus-Bruderschaft Niederense diskutiert Modernisierung
„Habe musikalische Bilder im Kopf“: Interview mit Dirigent Scott Lawton

„Habe musikalische Bilder im Kopf“: Interview mit Dirigent Scott Lawton

Das Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen gibt am Donnerstag, 27. Oktober, zugunsten des Enser Warenkorbs und der Arnsberger Tafel ein Benefizkonzert mit Filmmusiken und Gesang.
„Habe musikalische Bilder im Kopf“: Interview mit Dirigent Scott Lawton
Bannerbach mäandert bei Parsit durchs Tal

Bannerbach mäandert bei Parsit durchs Tal

Die umfassende Renaturierung des Bannerbachs ist abgeschlossen. Einzig die Geländer, die als Fallschutz oberhalb der Durchlassbauwerke angebracht werden, fehlen noch.
Bannerbach mäandert bei Parsit durchs Tal
Niederense: Bridge-Spieler zieht es zum Turnier

Niederense: Bridge-Spieler zieht es zum Turnier

Dreimal in der Woche lädt der Bridgeclub Arnsberg zum Turnier. Die rund 70 Mitglieder kommen aus Sundern, Arnsberg, Ense, Soest und Werl. Seit Mitte August machen die Spieler mittwochs ab 17.30 Uhr Halt in Niederense.
Niederense: Bridge-Spieler zieht es zum Turnier
Presbyterium übergibt Kirche: Zukunftsweisende Einladung in die Paulus-Kirche Bremen

Presbyterium übergibt Kirche: Zukunftsweisende Einladung in die Paulus-Kirche Bremen

Kirche verändert sich. Wohin? - stellt in Bremen das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde als Frage in den Raum und lädt zur Gemeindeversammlung: „Wer Interesse hat, dass es in Zukunft die evangelische Kirche gibt, ist eingeladen, jetzt aktiv zu werden.“
Presbyterium übergibt Kirche: Zukunftsweisende Einladung in die Paulus-Kirche Bremen
Kreis-Jugendamt startet neues Kita-Anmeldeverfahren: Kinder für 2023/2024 bis Ende November anmelden.

Kreis-Jugendamt startet neues Kita-Anmeldeverfahren: Kinder für 2023/2024 bis Ende November anmelden.

Das neue Kita-Anmeldesystem geht nach einer technischen Verzögerung an den Start. Eltern fragen zukünftig Plätze, auch für die Kindertagespflege, online an. Das Verfahren soll transparenter und schneller sein und Familien die Jahresplanung erleichtern.
Kreis-Jugendamt startet neues Kita-Anmeldeverfahren: Kinder für 2023/2024 bis Ende November anmelden.
Helfer des Enser Warenkorbs dankbar für Kita-Spende aus Höingen

Helfer des Enser Warenkorbs dankbar für Kita-Spende aus Höingen

Die Zahl Hilfesuchender nimmt beim Enser Warenkorb zu, gleichzeitig kalkulieren Geschäfte schärfer, sodass weniger Ware übrig bleibt. Eine Spende aus Höingen von der Kita St. Josef kommt da gerade recht.
Helfer des Enser Warenkorbs dankbar für Kita-Spende aus Höingen
Allerheiligenmarkt findet nach Corona-Pause statt

Allerheiligenmarkt findet nach Corona-Pause statt

Auf ein reges Treiben in der Poststraße hofft das Organisationsteam des Allerheiligenmarktes. Nach zweijähriger, Corona bedingter Zwangspause wird es am Sonntag, 30. Oktober, endlich wieder - und das zum 36. Mal - die beliebte und traditionelle Veranstaltung im Ortszentrum geben.
Allerheiligenmarkt findet nach Corona-Pause statt
Gemeinde sucht die Lücken: Beispielhafter Baulückenschluss in Niederense

Gemeinde sucht die Lücken: Beispielhafter Baulückenschluss in Niederense

Die Nachfrage nach Wohnraum in Ense ist hoch. Das Angebot an möglichen Bauplätzen dagegen verschwindend gering, erklärt der Fachdienstleiter Planung Mats Blume. Daran konnte auch ein Forschungsprojekt der TU Dortmund nichts ändern.
Gemeinde sucht die Lücken: Beispielhafter Baulückenschluss in Niederense