Alexander Lange

Alexander Lange

Lokalredakteur Alexander Lange ist Warsteiner durch und durch. In seiner Heimatstadt hat er 2007 auch seine ersten journalistischen Gehversuche bestritten, anschließend das Abitur abgelegt, in Paderborn und Bochum studiert, sein Volontariat in Ostwestfalen genossen, ehe er als Redakteur in Schmallenberg landete. Seit Oktober 2021 ist er zurück in Warstein. "Ich freue mich, endlich wieder hier zu sein", sagt er selber.

Zuletzt verfasste Artikel:

9-Euro-Ticket auf dem Markt: Macht das auch für Warsteiner Sinn?

9-Euro-Ticket auf dem Markt: Macht das auch für Warsteiner Sinn?

Mit dem 9-Euro-Ticket kann für neun Euro ein ganzer Monat der Nah- und Regionalverkehr in der gesamten Bundesrepublik genutzt werden. Ist das eine gute Alternative zum Auto? Und wie lange braucht es damit von Warstein bis nach Sylt? Der Praxis-Check für Touristen und Pendler:
9-Euro-Ticket auf dem Markt: Macht das auch für Warsteiner Sinn?
Europaabgeordneter Dr. Peter Liese diskutiert mit Warsteiner Sekundarschülern über Ukraine-Krieg

Europaabgeordneter Dr. Peter Liese diskutiert mit Warsteiner Sekundarschülern über Ukraine-Krieg

Am Montag war der Europaabgeordnete Dr. Peter Liese in der Belecker Sekundarschule zu Gast. Dort diskutierte er mit dem Schülerparlament über die Themen Ukraine-Krieg und Klimawandel. Anlass war der offizielle Europa-Tag.
Europaabgeordneter Dr. Peter Liese diskutiert mit Warsteiner Sekundarschülern über Ukraine-Krieg
Brauereien droht Flaschenmangel: So ist die Situation bei der Warsteiner Brauerei

Brauereien droht Flaschenmangel: So ist die Situation bei der Warsteiner Brauerei

Holger Eichele vom Deutschen Brauer-Bund warnt vor einem möglichen Flaschenmangel im Sommer. Grund dafür sind steigende Energiepreise und energieintensive Produktionen. So ist die Situation bei der Warsteiner Brauerei.
Brauereien droht Flaschenmangel: So ist die Situation bei der Warsteiner Brauerei
Besucherandrang am Wochenende beim Streetfood-Festival auf Warsteiner Marktplatz

Besucherandrang am Wochenende beim Streetfood-Festival auf Warsteiner Marktplatz

Von Freitagabend bis Sonntagabend fand in Warstein das Streetfood-Festival auf dem Marktplatz statt. Ab Samstag spielte auch das Wetter mit und der Besucherandrang war groß. Was das Festival für die zahlreichen Besucher zu bieten hatte.
Besucherandrang am Wochenende beim Streetfood-Festival auf Warsteiner Marktplatz
Nach Unwetter und Tornado: Warsteiner Feuerwehr leistet Hilfe in Lippstadt

Nach Unwetter und Tornado: Warsteiner Feuerwehr leistet Hilfe in Lippstadt

Am Freitagnachmittag und -abend wurde unter anderem Lippstadt von einem heftigen Tornado heimgesucht. Die Warsteiner Feuerwehr unterstützte am Abend und am folgenden Samstag bei den Aufräumarbeiten.
Nach Unwetter und Tornado: Warsteiner Feuerwehr leistet Hilfe in Lippstadt
Standort für neue öffentliche Toilette auf dem Warsteiner Marktplatz gefunden

Standort für neue öffentliche Toilette auf dem Warsteiner Marktplatz gefunden

Viel wurde in den vergangenen Monaten diskutiert, nun scheint ein Standort für das öffentliche WC, welches bislang noch in der Tiefgarage untergebracht ist, gefunden zu sein. Warum man auf den Bau aber wohl dennoch länger warten muss.
Standort für neue öffentliche Toilette auf dem Warsteiner Marktplatz gefunden
Sichtigvorer Kita Lippkamp feiert eine Woche 50. Geburtstag

Sichtigvorer Kita Lippkamp feiert eine Woche 50. Geburtstag

Viele Kinder und inzwischen Erwachsene aus dem Kirchspiel und Möhnetal kennen die Kita Lippkamp in Sichtigvor. Die feierte in dieser Woche 50. Geburtstag. Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten standen natürlich die Kinder.
Sichtigvorer Kita Lippkamp feiert eine Woche 50. Geburtstag
Pastor Lukas Schröder verlässt Warstein und startet Psychologie-Studium in Wien

Pastor Lukas Schröder verlässt Warstein und startet Psychologie-Studium in Wien

Sechs Jahre war Lukas Schröder im Pastoralraum Warstein tätig. Im August wird er sich verabschieden und seine Zelte in Wien aufschlagen, wo er Psychologie studiert. Was er an Warstein vermissen wird und ob es für ihn einen Nachfolger gibt.
Pastor Lukas Schröder verlässt Warstein und startet Psychologie-Studium in Wien
Abwassergebühren offenbar falsch berechnet: So profitieren jetzt die Warsteiner Eigentümer

Abwassergebühren offenbar falsch berechnet: So profitieren jetzt die Warsteiner Eigentümer

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat geurteilt, dass Abwasserkosten bislang offenbar falsch berechnet wurden. Das betrifft auch Warstein. Die Stadt spricht schon jetzt von „nennenswerten finanziellen Folgen“, Eigentümer sparen dafür Gebühren.
Abwassergebühren offenbar falsch berechnet: So profitieren jetzt die Warsteiner Eigentümer
Warsteiner Krankenhaus „Maria Hilf“ als „lokales Traumazentrum“ rezertifiziert

Warsteiner Krankenhaus „Maria Hilf“ als „lokales Traumazentrum“ rezertifiziert

Im Notfall, beispielsweise nach einem Verkehrsunfall, muss es schnell gehen. Trotzdem muss die gesundheitliche Versorgung stimmen. Dass das in Warstein der Fall ist, beweist die Rezertifizierung als „lokales Traumazentrum“. Was dahinter steckt und was das für Patienten bedeutet.
Warsteiner Krankenhaus „Maria Hilf“ als „lokales Traumazentrum“ rezertifiziert