Sina Alonso Garcia

Sina Alonso Garcia

Sina Alonso Garcia ist Online-Redakteurin bei BW24 und schreibt über alles, was die Menschen im Ländle bewegt. Nach Erfahrungen im Printjournalismus, zuletzt als Volontärin in der Sonderthemenredaktion der Stuttgarter Zeitung, ist sie nun im Online-Journalismus Zuhause.

Sina ist gerne draußen unterwegs und unternimmt lange Spaziergänge, Wanderungen oder sportliche Aktivitäten in der Region. Im Herbst findet man sie häufig im Museum, im Sommer beim Stand-Up-Paddling auf dem Neckar, auf ein Afterwork im Biergarten oder am Breitenauer See. Am Rande des Kreis Ludwigsburg aufgewachsen, ist Sina jetzt in Stuttgart beheimatet. Sie liebt Thriller und Krimis – gedruckt oder als Bewegtbild.

Von Anfang an hatte sie den Wunsch, das Schreiben zum Beruf zu machen und hat Kommunikationswissenschaft an der Uni Hohenheim studiert.

Zuletzt verfasste Artikel:

Bosch baut 700 Arbeitsplätze in Bühl und Bühlertal ab

Bosch baut 700 Arbeitsplätze in Bühl und Bühlertal ab

In den Bosch-Werken Bühl und Bühlertal werden bis 2025 hunderte Stellen abgebaut. Das ist rund ein Fünftel der dort Beschäftigten.
Bosch baut 700 Arbeitsplätze in Bühl und Bühlertal ab
Comic Con in Stuttgart: Schauspieler aus „Harry Potter“-Filmen stehen Rede und Antwort

Comic Con in Stuttgart: Schauspieler aus „Harry Potter“-Filmen stehen Rede und Antwort

Harry Potter Fans - aufgepasst: Wenn im November 2021 die Comic Con in Stuttgart stattfindet, werden vier Darsteller aus der magischen Filmreihe mit dabei sein.
Comic Con in Stuttgart: Schauspieler aus „Harry Potter“-Filmen stehen Rede und Antwort
Hochwasser-Chaos trifft Baden-Württemberg: 17-Jähriger stürzt in Gully

Hochwasser-Chaos trifft Baden-Württemberg: 17-Jähriger stürzt in Gully

Mehrere Gemeinden im Kreis Lörrach wurden von der Unwetter-Katastrophe stark getroffen. Die örtliche Feuerwehr hat den öffentlichen Notstand verhängt.
Hochwasser-Chaos trifft Baden-Württemberg: 17-Jähriger stürzt in Gully
Nutria in Mannheim zu Tode gequält - Peta unterstützt Polizei bei der Suche nach den Tätern

Nutria in Mannheim zu Tode gequält - Peta unterstützt Polizei bei der Suche nach den Tätern

Der Mannheimer Pfingstbergweiher wurde am vergangenen Wochenende zum Schauplatz für eine grausame Tierquälerei. Die Polizei und Peta suchen mit Nachdruck nach den unbekannten Tätern.
Nutria in Mannheim zu Tode gequält - Peta unterstützt Polizei bei der Suche nach den Tätern
OB Frank Nopper hält erste CSD-Rede in Stuttgart - Rathaus leiht sich Regenbogenflaggen

OB Frank Nopper hält erste CSD-Rede in Stuttgart - Rathaus leiht sich Regenbogenflaggen

Unter dem Motto „Schaffe, schaffe, bunter werden“ startet am Freitag der CSD in Stuttgart. Das Augenmerk am Eröffnungstag liegt auf der Empfangsrede von Oberbürgermeister Frank Nopper.
OB Frank Nopper hält erste CSD-Rede in Stuttgart - Rathaus leiht sich Regenbogenflaggen
Xavier Naidoo, Bodo Schiffmann und Co.: Verschwörungstheoretiker zieht es ins Ausland

Xavier Naidoo, Bodo Schiffmann und Co.: Verschwörungstheoretiker zieht es ins Ausland

Verschwörungstheoretiker wie Xavier Naidoo entdecken aktuell das Ausland für sich - dort sind sie weit weg von der „Diktatur Deutschland“. 
Xavier Naidoo, Bodo Schiffmann und Co.: Verschwörungstheoretiker zieht es ins Ausland
3-Jährige muss bei Lidl auf die Toilette - Mitarbeiter empfehlen ihr, in die Hose zu machen

3-Jährige muss bei Lidl auf die Toilette - Mitarbeiter empfehlen ihr, in die Hose zu machen

Wegen Corona sind die Kundentoiletten bei Lidl gesperrt. Dass die Mitarbeiter ihrer Tochter deshalb jedoch empfahlen, in die Hose zu machen, kann eine Kundin nicht fassen.
3-Jährige muss bei Lidl auf die Toilette - Mitarbeiter empfehlen ihr, in die Hose zu machen
Halbleiter-Krise legt Daimler-Werk in Sindelfingen lahm

Halbleiter-Krise legt Daimler-Werk in Sindelfingen lahm

Erneut hat der Chip-Mangel in der Autoindustrie die Daimler AG getroffen. Die Mitarbeiter in Sindelfingen befinden sich noch bis Ende der Woche in Kurzarbeit.
Halbleiter-Krise legt Daimler-Werk in Sindelfingen lahm
Kinder zerkratzen Autos mit Steinen - und richten Schaden über 50.000 Euro an

Kinder zerkratzen Autos mit Steinen - und richten Schaden über 50.000 Euro an

Ein Anwohner hat zwei Neunjährige dabei beobachtet, wie sie zahlreiche Fahrzeuge in Remseck mit Steinen und Filzstiften beschädigten. Die Polizei übergab die Vandalen an die Eltern.
Kinder zerkratzen Autos mit Steinen - und richten Schaden über 50.000 Euro an
Freude bei Europapark-Fans: Park öffnet länger als bisher

Freude bei Europapark-Fans: Park öffnet länger als bisher

Normalerweise schließt der Europapark nach Halloween zeitweise seine Pforten für Besucher. 2021 bleibt der Park nun auch im November geöffnet.
Freude bei Europapark-Fans: Park öffnet länger als bisher