Dominik Maaß

Dominik Maaß

Dominik Maaß ist Redakteur in der Lokalredaktion Werl und berichtet für soester-anzeiger.de aus Kreis und Region.

Zuletzt verfasste Artikel:

Alleinerziehende Mutter verzweifelt: Der komplizierte Weg zum Kindergeld

Alleinerziehende Mutter verzweifelt: Der komplizierte Weg zum Kindergeld

Die deutsche Bürokratie hat so einige Tücken parat. Das hat auch Elena Sidorenco gemerkt. Die alleinerziehende Mutter wartet dringend auf ihr Kindergeld.
Alleinerziehende Mutter verzweifelt: Der komplizierte Weg zum Kindergeld
Stadt kontrolliert weitere Belvona-Häuser - und die Kita zeigt die andere Seite

Stadt kontrolliert weitere Belvona-Häuser - und die Kita zeigt die andere Seite

Die Stadt Werl sieht sich nach einer Begehung der beiden geräumten Belvona-Häuser in ihrer Einschätzung bestätigt, dass die Häuser unbewohnbar sind. Das sagte Fachbereichsleiterin Alexandra Kleine auf Anfrage. Aufgrund weiterer Mieter-Beschwerden will die Stadt kurzfristig zwei weitere Häuser am Melsterberg in Augenschein nehmen.
Stadt kontrolliert weitere Belvona-Häuser - und die Kita zeigt die andere Seite
Pfarrerin verstärkt Evangelische Kirchengemeinde

Pfarrerin verstärkt Evangelische Kirchengemeinde

Der Abschied von Pfarrer Lutz Wulfestieg wurde gerade erst verkündet, da gibt es schon eine Nachfolgerin.
Pfarrerin verstärkt Evangelische Kirchengemeinde
Unfall auf der A44: Drei Insassen verletzt

Unfall auf der A44: Drei Insassen verletzt

Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei rückten am Freitagnachmittag zu einem Unfall auf der Autobahn 44 aus.
Unfall auf der A44: Drei Insassen verletzt
Qualmendes Wohnmobil gemeldet: Feuerwehr rückt aus

Qualmendes Wohnmobil gemeldet: Feuerwehr rückt aus

Weil von Anwohnern ein qualmendes Wohnmobil gemeldet worden war, rückte am Donnerstagabend die Werler Feuerwehr aus.
Qualmendes Wohnmobil gemeldet: Feuerwehr rückt aus
Nächster Ärger für Belvona-Mieter: Kabel-TV ausgefallen

Nächster Ärger für Belvona-Mieter: Kabel-TV ausgefallen

Als ob der Ärger mit Wohnungsverwalter Belvona nicht schon genug wäre: Nun ist bei vielen Mietern am Melsterberg auch noch der TV-Anschluss ausgefallen.
Nächster Ärger für Belvona-Mieter: Kabel-TV ausgefallen
Werler sorgen sich erneut um Kaufland-Kater Quintus

Werler sorgen sich erneut um Kaufland-Kater Quintus

Kater Quintus hat es in Werl zu einer gewissen Berühmtheit gebracht, weil er bereits seit Monaten in der Kaufland-Passage ein und aus geht, sich oft im Umfeld des Einkaufscenters aufhält und gerne streicheln lässt. Nun entbrannte bei Facebook erneut die Diskussion, ob dem Tier nicht geholfen werden müsse.
Werler sorgen sich erneut um Kaufland-Kater Quintus
Schwerer Unfall in Hilbeck: Fahrerin und Fahrer verletzt

Schwerer Unfall in Hilbeck: Fahrerin und Fahrer verletzt

Zu einem schweren Unfall kam es Freitagmorgen in Hilbeck. Auf der Kreuzung B63, Höhenweg, Allener Straße krachten zwei Autos ineinander.
Schwerer Unfall in Hilbeck: Fahrerin und Fahrer verletzt
Schreck am Morgen: Senior kracht mit Auto in Paletten vor Rewe-Markt

Schreck am Morgen: Senior kracht mit Auto in Paletten vor Rewe-Markt

Für Kunden und Beschäftigte des Rewe-Marktes war es ein Schock am Freitagmorgen: Ein Senior krachte mit seinem Auto frontal in Paletten, die direkt neben dem Haupteingang standen. Die dort gelagerten schweren Waren wie Streusalz und Holzbriketts haben wohl Schlimmeres verhindert.
Schreck am Morgen: Senior kracht mit Auto in Paletten vor Rewe-Markt
Stadt erklärt weiteres Belvona-Haus für unbewohnbar

Stadt erklärt weiteres Belvona-Haus für unbewohnbar

Die Stadt Werl hat nach dem Hochhaus ein weiteres Mehrfamilienhaus an der Droste-Hülshoff-Straße für unbewohnbar erklärt. Laut Verwaltung stieß die Feuerwehr nach Hinweisen auf „erhebliche Wasserschäden“, aber auch auf eine „offene Stromleitung“.
Stadt erklärt weiteres Belvona-Haus für unbewohnbar
Nach Zwangsräumung: Belvona-Hochhaus bleibt wohl länger gesperrt

Nach Zwangsräumung: Belvona-Hochhaus bleibt wohl länger gesperrt

Nach der Zwangsräumung des Hochhauses an der Droste-Hülshoff-Straße geht die Stadt nicht davon aus, dass das Gebäude kurzfristig wieder für bewohnbar erklärt werden kann.
Nach Zwangsräumung: Belvona-Hochhaus bleibt wohl länger gesperrt
Werl lässt Fördermittel für Innenstadt liegen

Werl lässt Fördermittel für Innenstadt liegen

Gründern mit günstigen Mieten Starthilfe geben und so dem Leerstand in der Innenstadt entgegenwirken – so ein Förder-Instrument hatte sich Werl schon lange gewünscht. In der Corona-Zeit machte das Land genau dies mit der Zusage von gut 515 000 Euro möglich. Tatsächlich hat die Stadt ein Großteil des Geldes aber gar nicht abgerufen.
Werl lässt Fördermittel für Innenstadt liegen
Neue Baugrundstücke ab Frühjahr

Neue Baugrundstücke ab Frühjahr

Die Stadt Werl will im Frühjahr mit der Vermarktung der Grundstücke im neuen Baugebiet „Humboldtstraße“ (Werl Nord III) starten. Das geht aus der Vorlage für den nächsten Hauptausschuss hervor.
Neue Baugrundstücke ab Frühjahr
„Schwierige Marktsituation“: Restaurant schließt bald

„Schwierige Marktsituation“: Restaurant schließt bald

Das Restaurant Schmalers in der Stadthalle wird Ende Januar schließen.
„Schwierige Marktsituation“: Restaurant schließt bald
Belvona-Struktur ist komplex: Doch viele Wege führen zum selben Unternehmer

Belvona-Struktur ist komplex: Doch viele Wege führen zum selben Unternehmer

Die Folgen spüren die Mieter am eigenen Leib. Kalte und schimmelige Wohnungen, defekte Fenster und trockene Wasserleitungen. Doch wer ist eigentlich verantwortlich für die ganze Misere im „Wohnpark Melsterberg“?
Belvona-Struktur ist komplex: Doch viele Wege führen zum selben Unternehmer
Unfall auf der A44: Mercedes kracht in Leitplanke

Unfall auf der A44: Mercedes kracht in Leitplanke

Zu einem Unfall auf der Autobahn 44 rückte am Montagnachmittag die Feuerwehr aus.
Unfall auf der A44: Mercedes kracht in Leitplanke
Zoff bei der Bürgergemeinschaft: Streit ist noch nicht vom Tisch

Zoff bei der Bürgergemeinschaft: Streit ist noch nicht vom Tisch

Die Umbesetzung der Gremien in der Bürgergemeinschaft (BG) fördert öffentlich Spannungen innerhalb der Fraktion zutage, die noch längst nicht geklärt sind. Ein Aufeinandertreffen der Beteiligten ist jedoch unvermeidlich.
Zoff bei der Bürgergemeinschaft: Streit ist noch nicht vom Tisch
Einsatz auf der A445: Pick-up fängt Feuer

Einsatz auf der A445: Pick-up fängt Feuer

Weil ein Pick-up auf der Autobahn plötzlich in Brand geriet, rückte am Freitagnachmittag die Feuerwehr aus.
Einsatz auf der A445: Pick-up fängt Feuer
Erste Vorarbeiten für 250-Meter-Windräder laufen

Erste Vorarbeiten für 250-Meter-Windräder laufen

Gut acht Jahre ist es inzwischen her, dass in Werl neue Windräder errichtet wurden. Danach herrschte lange Zeit Flaute beim Ausbau. Das soll sich nun ändern. Bei Mawicke haben die Vorarbeiten für den Bau von zwei neuen Windenergieanlagen begonnen. Bei der Höhe stößt das Unternehmen SL Windenergie dabei für Werl in neue Dimensionen vor.
Erste Vorarbeiten für 250-Meter-Windräder laufen
Van kracht auf A44 in Leitplanke: Fahrer aus Paderborn verletzt

Van kracht auf A44 in Leitplanke: Fahrer aus Paderborn verletzt

Zu einem Unfall mit einem Verletzten kam es am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr auf der Autobahn 44 bei Werl.
Van kracht auf A44 in Leitplanke: Fahrer aus Paderborn verletzt
Retter im Kreis Soest spüren sinkenden Respekt: „Verbale Angriffe tun weh“

Retter im Kreis Soest spüren sinkenden Respekt: „Verbale Angriffe tun weh“

Nach den schlimmen Silvester-Bildern aus Berlin und anderen Großstädten haben wir uns bei den Rettungskräften aus dem Kreis Soest umgehört, ob auch sie schon einmal Erfahrungen mit Gewalt-Angriffen im Einsatz gemacht haben.
Retter im Kreis Soest spüren sinkenden Respekt: „Verbale Angriffe tun weh“
Belvona: Frust der Mieter wächst

Belvona: Frust der Mieter wächst

Neues Jahr, alte Probleme: So lässt sich die Lage in der Melsterberg-Siedlung zusammenfassen. Zahlreiche Mieter warten weiter darauf, dass Missstände in ihren Wohnungen und den Mehrfamilienhäusern abgestellt werden. Der Frust wächst.
Belvona: Frust der Mieter wächst
Flüchtlinge, Kitas, Bauvorhaben: Was für Werl 2023 wichtig wird

Flüchtlinge, Kitas, Bauvorhaben: Was für Werl 2023 wichtig wird

Das neue Jahr startet mit vielen Ungewissheiten bezüglich der Stadt Werl. Was sich jedoch verändern wird und welche Herausforderungen es in 2023 zu meistern gilt.
Flüchtlinge, Kitas, Bauvorhaben: Was für Werl 2023 wichtig wird
Unbekannte zerschneiden Lichterketten am Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz

Unbekannte zerschneiden Lichterketten am Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz

Der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz ist dunkel. Die Lichterketten funktionieren nicht mehr. Unbekannte Täter haben sie mutwillig zerstört. Die Ehrenamtler der Feuerwehr, die zahlreiche Stunden in das Schmücken des Baumes investiert haben, sind entsetzt.
Unbekannte zerschneiden Lichterketten am Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz
Größter Wunsch ist Normalität

Größter Wunsch ist Normalität

Vor einem Jahr feierten sie Neujahr und Weihnachten noch unbeschwert in der ukrainischen Millionenstadt Charkiw. Nun sitzen Oksana Surazhevska (52) und ihre Tochter Olesia (20) in der Küche ihrer kleinen Wohnung auf dem Hof Eckey im Werler Ortsteil Westhilbeck. Mit ihnen am Tisch sitzt Tetiana Chebotarova. Die 60-Jährige stammt auch aus Charkiw. „Wir haben nur wenige Meter voneinander entfernt gewohnt, kannten uns aber nicht”, sagt Olesia. Der Krieg führte sie zufällig zusammen – 2000 Kilometer von ihrer Heimat entfernt.
Größter Wunsch ist Normalität
Krippe in Holtum wird 100 Jahre alt

Krippe in Holtum wird 100 Jahre alt

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens präsentiert der St. Josefsverein die Fotoausstellung „Wir waren dabei!“
Krippe in Holtum wird 100 Jahre alt
Stadt lässt Weihnachtsdeko entfernen: Schulflure leer, Kinder geschockt

Stadt lässt Weihnachtsdeko entfernen: Schulflure leer, Kinder geschockt

Keine Bilder an den Wänden, keine Weihnachtsdeko, keine Möbel – Flure und Foyer der Norbertschule sehen seit Mittwoch so gar nicht mehr nach Grundschule aus, sondern präsentieren sich kahl und leer. Die Hausmeister der Stadt haben alles ausgeräumt.
Stadt lässt Weihnachtsdeko entfernen: Schulflure leer, Kinder geschockt
Lehrermangel trifft vor allem Grund- und Förderschulen

Lehrermangel trifft vor allem Grund- und Förderschulen

An den öffentlichen Werler Schulen herrscht Lehrermangel. Der Personalbedarf ist laut aktuellen Daten der Bezirksregierung nur zu 97,67 Prozent gedeckt. Allerdings ist die Situation von Schule zu Schule unterschiedlich. Besonders betroffen sind die Grund- und Förderschulen.
Lehrermangel trifft vor allem Grund- und Förderschulen
Hausarzt übergibt Praxis zum Jahreswechsel

Hausarzt übergibt Praxis zum Jahreswechsel

Allgemeinmediziner Thomas Roden wird seine bisherige Tätigkeit in der Gemeinschaftspraxis mit Sevim Yücel am Werler Krankenhaus zum Jahreswechsel aufgeben. Wie der 63-Jährige mitteilte, sei die Nachfolge geregelt.
Hausarzt übergibt Praxis zum Jahreswechsel
40-Tonner macht sich selbstständig und rollt in Gasflaschen-Lager: Explosionsgefahr

40-Tonner macht sich selbstständig und rollt in Gasflaschen-Lager: Explosionsgefahr

Schwerer Unfall und Gas-Alarm auf dem Gelände der Raiffeisen: Auf dem Areal im Gewerbegebiet Mersch hat sich ein Lastwagen selbstständig gemacht. Der 40-Tonner rollte unkontrolliert über den Hof, touchierte einen Pkw und krachte in ein Lager mit Gasflaschen. Die Feuerwehr rückte zum Einsatz aus. Zunächst war unklar, ob Explosionsgefahr bestand.
40-Tonner macht sich selbstständig und rollt in Gasflaschen-Lager: Explosionsgefahr
Belvona: Hochhaus in Werl schon seit Monaten ohne Heizung

Belvona: Hochhaus in Werl schon seit Monaten ohne Heizung

Die Schreckensmeldungen aus den Belvona-Häusern an der Droste-Hülshoff-Straße und am Weberanger reißen nicht ab.
Belvona: Hochhaus in Werl schon seit Monaten ohne Heizung
Belvona-Mieter warten weiter auf Wasser — Land hat Unternehmen im Blick

Belvona-Mieter warten weiter auf Wasser — Land hat Unternehmen im Blick

Fast zwei Monate ist es nun her, dass in zwei Belvona-Wohnungen an der Droste-Hülshoff-Straße das Wasser teilweise abgestellt wurde. Die Ursache war ein Wasserschaden in einer leer stehenden Wohnungen. Doch die Reparatur lässt weiter auf sich warten.
Belvona-Mieter warten weiter auf Wasser — Land hat Unternehmen im Blick
Neuer Facharzt eröffnet bald seine Praxis

Neuer Facharzt eröffnet bald seine Praxis

Noch haben die Handwerker das Sagen in der früheren Volksbank-Filiale an der Breiten Straße. Doch dort, wo zuletzt Dorothee Graé-Hennemann Schreibwaren, Deko- und Geschenkartikel verkauft hat, will schon bald Gürdal Özkes seine Patienten behandeln. Özkes ist Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin.
Neuer Facharzt eröffnet bald seine Praxis
Kameras überwachen bald das Marien-Gymnasium

Kameras überwachen bald das Marien-Gymnasium

In Zeiten, in denen alles teurer zu werden scheint, lässt es schon kurz aufhorchen, wenn mal ausnahmsweise Kosten sinken. So muss die Stadt für die neue Videoüberwachung am Marien-Gymnasium weniger tief in die Tasche greifen, als zunächst angenommen. Statt mit rund 75 000 Euro rechnet die Stadt nun nur noch mit einem Investitionsbedarf von rund 30 000 Euro.
Kameras überwachen bald das Marien-Gymnasium
Kampf gegen Leerstand: Kunstmanufaktur schließt, Laden für Hundeleckerlis bleibt

Kampf gegen Leerstand: Kunstmanufaktur schließt, Laden für Hundeleckerlis bleibt

Nach dem Weihnachtsgeschäft ist Schluss. Mayra List schließt ihre Kunstmanufaktur „MayFactory“ an der Steinerstraße. Beim Start im August 2021 profitierte die 27-Jährige wie einige andere in Werl vom Landesförderprogramm „Stärkung unserer Innenstädte und Zentren“. Die Zwischenbilanz der Teilnehmer fällt gemischt aus.
Kampf gegen Leerstand: Kunstmanufaktur schließt, Laden für Hundeleckerlis bleibt
Feuerwehr rückt in den Werler Westen aus

Feuerwehr rückt in den Werler Westen aus

Die Feuerwehr rückte am Montagvormittag gegen 11.30 Uhr in den Werler Westen aus.
Feuerwehr rückt in den Werler Westen aus