yourzz-Webweiser: Vorurteile und furchtbare Sprüche

Lauryn Hill im Knast, blöde Anmachsprüche und ein klischeehaftes Werbevideo. Hier unsere Web-Tipps für heute:

Fugees-Sängerin im Gefängnis

Lauryn Hill, Sängern der „Fugees“, sitzt seit dieser Woche im Gefängnis. Sie wurde wegen Steuerhinterziehung zu einer dreimonatigen Haftstrafe verurteilt. Laut Tratsch-Magazin „TMZ“ bekommt sie im Knast keinen Promi-Bonus. Nach dem Gefängnis warten außerdem drei Monate Hausarrest auf die 38-Jährige.

Bei diesen Sprüchen geht gar nichts

„Kann ich heut Nacht bei dir schlafen? Mein Bett ist kaputt.“ Furchtbare Anmachsprüche wie diese will kein Mensch hören. Die „Bravo“ hat zehn der schlechtesten Sprüche zusammengestellt.

Video: EM-Werbung mit Frauen-Klischees

Heute startet die Fußball-EM der Frauen in Schweden. Übertragen wird das Turnier von ARD und ZDF. Für ihre Werbung dafür bekommen die Sender allerdings Kritik. Sie bediene wieder einmal Rollen-Klischees. So schießt eine Frau, deren Kopf man noch nicht einmal sieht, einen Fußball in eine Waschmaschine.

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © Bongarts/Getty Images

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare