yourzz-Webweiser: Rihanna kränkelt, YouTube wächst

Die Deutschen lieben Apps, Rihanna hat gesundheitliche Probleme und YouTube stellt einen neuen Rekord auf. Das sind unsere Web-Tipps heute.

Treffen sich zwei Blinde...

Darf man Witze über Behinderungen machen? Sicher nicht, wenn damit Menschen beleidigt werden. Aber viele Personen mit Handicaps gehen sehr humorvoll und selbstironisch mit ihrer Situation um. Auf der Jugendseite der „Aktion Mensch“ gibt es einen Beitrag zum Thema, bei dem Behinderte und Nicht-Behinderte ihre Meinung dazu sagen.

www.respect.de

Deutschland im App-Fieber

Und wie viele Apps habt ihr auf eurem Smartphone? In Deutschland wurden die Mini-Programme im vergangenen Jahr 1,7 Milliarden Mal heruntergeladen. Etwa jeder Zweite installiert aber nur kostenlose Apps.

www.bitkom.de

Rihanna soll kürzertreten

Popstar Rihanna muss an ihrem Lebensstil arbeiten. Das will die englische Boulevardzeitung „The Sun“ aus ihrem Umfeld erfahren haben. Ärzte hätten ihr geraten: So geht’s nicht weiter! Rihanna raucht, trinkt gerne einen Schluck Alkohol und bekommt zu wenig Schlaf.

www.thesun.co.uk

Eine Milliarde Besucher auf YouTube U

nd wieder ein neuer Rekord für YouTube: Das Videoportal hat im Monat über eine Milliarde Besucher. Im April 2005 ging das erste Filmchen online. Mitgründer Jawed Karim filmte sich unspektakulär im Zoo.

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare