yourzz-Webweiser: Kein Hellboy, aber neue Auto-Action

Das Schulministerium bietet einen Filmwettbewerb an, „Hellboy“ bekommt keinen dritten Kinofilm und der erste Trailer auf „Grand Theft Auto V“ ist online. Hier sind unsere Webtipps:

Filmwettbewerb für Zivilcourage

„Die große Klappe“ heißt ein Jugend-Filmwettbewerbdes NRW-Verkehrsministeriums. Thema ist Zivilcourage in öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer mitmachen möchte, kann bis zum 9. Septemer ein 60 Sekunden langes Handyvideo hochladen. Ihr müsst die Jury überzeugen, dass eure Idee zur Courage in Bus und Bahn die Beste ist.

Keine dritter Kinofilm für Comic „Hellboy“

„Hellboy“ gehört zu den erfolgreichsten Comic-Vefilmungen. Ein dritter Teil ist aber unwahrscheinlich, berichtet das Online-Filmmagazin „Collider“. Regisseur Guillermo del Toro schätzt, die Produktion würde 150 Millionen Dollar kosten. Das Risiko sei damit zu groß. Zudem würden viel zu viele Geschichten im Kino laufen, bei denen es um die Apokalypse geht. Die Filmemacher überbieten sich dabei mit ihren Zerstörungsszenen.

Grand Theft Auto V: Erster Trailer

Computerspieler sind diese Woche unruhig geworden: Rockstar Games hat den ersten Trailer für den Action-Klassiker „Grand Theft Auto“ veröffentlicht – und er verspricht optisch nochmal eine Steigerung. Der fünfte Teil des Spiels hat schon bei der Story eine entscheidene Neuerung: Es gibt die drei Charaktere Michael, Franklin und Trevor zwischen denen der Spieler hin- und herwechselt.

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare