Bildergalerie

Volles Haus bei der 1Live-Charts-Party

+
Beste Partylaune hatten die Besucher der 1Live-Charts-Party mit in die Schützenhalle am Loh gebracht.

Lüdenscheid - Volles Haus bei der 1Live-Charts-Party in Lüdenscheid: Die 1Live-Moderatoren Jan Christian Zeller und Tobi Schäfer waren am Freitagabend in der Schützenhalle am Loh zur Gast. Ihr Party-Motto: „Ihr entscheidet, wir spielen.“

Von Jan Lehmann

Die Gäste konnten mit Hilfe von Tablet-PCs zwischen 25 Top Hits von Taylor Swift, Calvin Harris, Cro und David Guetta wählen. So spielten die DJs einen Mix aus Black-, Dance-, Rock-, Pop- und Partyklassikern zum Abtanzen aus den aktuellen Hits und vielen weiteren bekannten tanzbaren Liedern.

Die DJs des Abends: Tobi Schäfer (l.) und Jan Christian Zeller.

Mit den Worten „Willkommen auf der größten Weihnachtsfeier Lüdenscheids!“, begrüßte Jan Christian Zeller die zahlreichen Besucher auf der riesigen Tanzfläche. Einen ganz persönlichen Bezug zum Märkischen Kreis – den hat Zeller, wie er im Gespräch erklärte. „Ich habe viele Jahre bei meinen Großeltern in Werdohl Weihnachten gefeiert. Leider leben die beiden nicht mehr, deshalb müssen wir, damit wir mal wieder ins Märkische kommen, hier in Lüdenscheid eine Party machen“, erzählte Zeller mit einem Augenzwinkern.

Auf Touren durch den 1live- Sektor treten die beiden DJs zwölf Mal im Jahr auf. Besonders gern besuchen sie Städte, die keine ausgewiesenen Partyhochburgen seien. „Lüdenscheid hat schon viele gute Partys. Ich bin auch oft im ‘Johnny Mauser’. Aber wenn man jemandem in Köln erzählt, dass wir heute in Lüdenscheid auflegen, glaubt keiner, dass man auch hier so eine dicke Party veranstalten kann. Aber: Vor zwei Jahren war diese Party hier sogar ausverkauft!“, erklärte Zeller.

1Live Charts-Party in Lüdenscheid

Gelungen war der Abend für Jan Christian Zeller und Tobi Schäfer aber auch aus einem anderen Grund: „Wir hatten heute den besten Start in den Abend, weil wir bei Klaus im Reidemeister Krüstchen gegessen haben. Das war der beste Einstieg, deswegen kann es kein schlechter Abend mehr werden!“

1Live hatte zur Party gebeten – und die Lüdenscheider Musikfreunde kamen in Scharen.

Die Wahl zum Titelsieger gestaltete sich spannend. Am Ende hatte David Guetta mit „Dangerous“ die Nase vorn. Auf Platz zwei rangierte Cro mit „Hey Girl“, während Calvin Harris mit „Blame“, auf Platz drei landete. Platz vier gehörte AronChupa mit dem Song „I’m An Albatraoz“. Fritz Kalkbrenner landete mit „Back Home“ schließlich auf Platz fünf. Die Tickets für ein Konzert mit Andreas Bourani in Dortmund, Fanta 4 in Oberhausen und Katy Perry in Köln gewannen Jaqueline Naujok, Lara Wengenroth und Jaqueline Goldschmidt. „Ich freue mich jetzt schon sehr auf das Konzert mit Katy Perry, die wollte ich schon immer live erleben

“, erzählte Gewinnerin Jaqueline Goldschmidt.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare