"Jeder muss schauen, wo er bleibt“

Topmodel Jana: Darum habe ich bei Klum gekündigt

+
Jana Beller.

München - Für Model Jana Beller ist die Teilnahme an der Castingshow “Germany's Next Topmodel“ ein guter Start ins Modelgeschäft gewesen. Dennoch gab es gute Gründe, sich von Klums Modelagentur zu trennen.

Die Show sei “definitiv ein tolles Sprungbrett“, sagte die 21-Jährige im Interview der “Bunten“ laut Vorabbericht vom Mittwoch. Enttäuscht sei sie von den Angeboten gewesen, die sie nach ihrem Sieg 2011 von der Modelagentur bekam, die dem Vater von Heidi Klum gehört. Daher habe sie den Vertrag mit der Agentur gekündigt. “Modeln bedeutet für mich, dass du auf internationalen Laufstegen läufst.“

Sie habe Jurorin Heidi Klum viel zu verdanken. “Aber ich kann nicht aus lauter Dankbarkeit darauf warten, bis ich wieder in der Versenkung verschwinde. Jeder muss selbst schauen, wo er bleibt“, sagte Beller.

dapd

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare