Fünf Nominierungen für Rapper Drake

Rihanna Favoritin für MTV Video Awards

+
Rihanna ist für fünf MTV Video Awards nominiert.

New York - R'n'B-Sängerin Rihanna und Rapper Drake könnten die großen Gewinner der MTV Video Music Awards am 6. September in Los Angeles werden.

Die beiden Musiker sind für jeweils fünf Preise nominiert. Direkt darauf folgte die große Abräumerin des vergangenen Jahres, Katy Perry, mit vier Nominierungen. Rihanna hat gleich zweimal die Chance auf den Preis für das Video des Jahres. Die Musikerin aus Barbados ist für “We Found Love“ und ihr Duett mit dem Kanadier Drake, “Take Care“, nominiert. Weitere Anwärter in dieser Kategorie sind Katy Perry mit “Wide Awake“, Gotye mit “Somebody That I Used To Know“ und M.I.A. mit “Bad Girls“.

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

Sexy und provokant: Popstar Rihanna

dapd

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare