Harry: Erster Auftritt nach Nacktskandal

+
Prinz Harry gab sich bei seinem ersten öffentlichen Auftritt nach dem Nacktfoto-Skandal entspannt.

London - Prinz Harry hat sich erstmals seit dem Skandal um Nacktfotos von ihm in der Öffentlichkeit gezeigt.

Der vollständig gekleidete Prinz nahm am Montag an einer Preisverleihung der Wohltätigkeitsorganisation WellChild in London teil, die sich für schwer kranke Kinder einsetzt. Harry hielt eine Rede und sprach mit Kindern. Dabei machte die Nummer drei der britischen Thronfolge einen entspannten Eindruck. Zwar ging der 27-jährige Harry nicht direkt auf die Schlagzeilen über die Nacktfotos ein. Als er jedoch in seiner Rede von sich behauptete, nicht schüchtern zu sein, erntete er dafür vom Publikum Gelächter.

Vor kurzem waren Nacktfotos von Harry im Internet veröffentlicht worden, die den Prinzen mit einer nicht näher identifizierten Frau in einem Hotelzimmer in Las Vegas zeigen.

dapd

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare