"Chantalisator" vergibt neue Namen, Neue Staffel von „Glee“ startet

+
Nach dem plötzlichen Tod von Darsteller Cory Monteith wurden die Dreharbeiten für die fünfte Staffel zunächst verschoben.

Ein Online-Portal, das gewöhnliche in vermeintlich „hippe“ Namen umwandelt, eine zerbrochene Beziehung und der Trailer zur neuen „Glee“-Staffel – das sind unsere Webweiser.

„Chantalisator“ vergibt „moderne“ Namen

Stefan, Elisabeth, Petra – „klassische“ Namen wie diese werden heutzutage immer seltener vergeben. An ihre Stelle sind fremdartige Namen gerückt, die Exotik ausstrahlen sollen. Im Netz gibt es dazu unter www.chantalisator.de eine lustige Spielerei. Man kann dort seinen Vor- und Nachnamen eingeben und der Chantalisator spuckt eine „hippe“ Version des eigenen Namens aus. Beispielsweise wird Jens so zu Jermaine-Xavien oder Katrin zu Cataley-Xena.

Ariana Grande: Erneute Trennung?

Sängerin Ariana Grande soll sich erneut von ihrem Freund Jai Brooks getrennt haben. Bei Twitter sprechen Fans Ariana unter dem Hashtag #ArianaWeAreHereForYou Mut zu. Und auch Brooks empfing auf dem selben Portal Trost von anderen Twitterern.

Erster Trailer zur neuen „Glee“-Staffel

Auf dem Video-Portal „Youtube“ ist der erste Trailer zur neuen Staffel der TV-Serie „Glee“ aufgetaucht. In den USA gehen die neuen Folgen am 26. September auf Sendung. Nach dem plötzlichen Tod von Darsteller Cory Monteith wurden die Dreharbeiten für die fünfte Staffel zunächst verschoben. Das Verschwinden von Corys Charakter Hudson wird jedoch erst in der dritten Folge der neuen Staffel aufgeklärt.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare