Miley Cyrus: Dieses Foto sorgt für Wirbel

Schnipp, schnapp, Haare ab

+
Radikale Typveränderung: Miley Cyrus macht jetzt auf Punk

Berlin - Vor wenigen Tagen erst ist US-Schauspielerin und -Sängerin Miley Cyrus erblondet, jetzt hat sie ihre Frisur noch extremer verändert. Die Punk-Miley spaltet die Fan-Gemeinde.

Vor wenigen Tagen war die lange Mähne noch da - frisch erblondet

Auf Twitter postete die 19-Jährige Fotos von sich mit ihrer neuen kurzen und teils rasierten Punk-Frisur. „Ich habe mich noch nie so sehr ich gefühlt“, twitterte die Hannah-Montana-Darstellerin und schrieb: „Fühle mich überglücklich in meiner Haut.“

Doch nicht alle können Cyrus' Haar-Glück teilen. Kommentar eines Followers zur neuen Frisur: „Neeeeiiiiiin!“. Doch die Kritik an ihrer Typveränderung prallt an dem Teenie-Idol ab. "Mein Vater hat mir immer gesagt, Meinungen seien wie A*schlöcher - jeder hat eins", philosophierte sie auf dem Online-Dienst. Sie fügte hinzu: "Ich fühle mich so glücklich, hübsch und frei!"

Das ist Superstar Miley Cyrus

Das ist Superstar Miley Cyrus

dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare