Lea Michele widmet Preis dem verstorbenen Cory Monteith

+
Lea Michele

LOS ANGELES - Für einen bewegenden Moment bei den „Teen Choice Awards“ am Sonntag in Los Angeles sorgte „Glee“-Star Lea Michele, als ihr ein Preis verliehen wurde.

Für einen bewegenden Moment bei den „Teen Choice Awards“ am Sonntag in Los Angeles sorgte „Glee“-Star Lea Michele. Den Preis für die beliebteste Schauspielerin in einer Comedy-Serie widmete sie ihrem verstorbenen Freund und Serienpartner Cory Monteith. Ein Mix aus Alkohol und Drogen kostete ihn das Leben.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare