Tweet war ein Aprilscherz

Lindsay Lohan ist nicht schwanger

Los Angeles - Nach einer kryptischen Nachricht auf Twitter spekulierten die Fans von Lindsay Lohan: Ist die Schauspielerin schwanger? Doch jetzt stellt sich heraus: Es war ein Aprilscherz.

Die Schauspielerin Lindsay Lohan bestätigte am Dienstag, dass ihre kryptische Nachricht auf Twitter nicht der Wahrheit entsprochen habe. Dort hatte sie geschrieben: "Es ist offiziell. Schwanger..."

Die vermeintliche Neuigkeit hatte sich rasend über die verschiedenen Social-Media-Plattformen verbreitet. Doch wenig Stunden später löschte Lohan den Tweet wieder und schrieb stattdessen: „Wo ist denn Euer Sinn für Humor?“

Mitte März war Lohan von einem Gericht in Los Angeles zu drei Monaten in einer geschlossenen Entzugsanstalt verdonnert worden. Bis Anfang Mai muss die Schauspielerin ihre Behandlung antreten. Das Verfahren drehte sich um einen Autounfall und Falschaussagen der Schauspielerin bei der Polizei. Nach früheren Vergehen wegen Trunkenheit am Steuer, Diebstahls und Drogenbesitzes muss sich Lohan noch an Bewährungsauflagen halten.

AP/ dpa

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © AP

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare