Justin Timberlake: Tante wegen Scheckbetrugs verhaftet

+
Justin Timberlake bei einem Auftritt in Rio de Janeiro.

MEMPHIS - Die Tante von Sänger und Schauspieler Justin Timberlake wurde verhaftet. Sie soll Justins Stiefvater, ihren Bruder Paul Harless, mit gefälschten Schecks um 64.000 Dollar gebracht haben.

Justin Timberlake hat zurzeit Ärger in der Familie. Denn seine Tante Jane Harless, Schwester seines Stiefvaters Paul Harless, wurde wegen Scheckbetrugs verhaftet. Laut dem Promi-Portal „tmz“ werfen die US-Behörden der 53-Jährigen vor, mehr als 100 Schecks im Namen von Paul Harless gefälscht und sich so 64.000 Euro (47.000 Euro) unter den Nagel gerissen zu haben. Justin betreibt mit seinem Stiefvater gemeinsam einen Golfplatz.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare