Jugendtour zur Ausstellung „Outer Space“

Für den 14. Februar bietet das Jugendkulturbüro eine Fahrt zur Ausstellung „Outer Space – Faszination Weltraum“ an.

Lüdenscheid - Das Jugendkulturbüro Lüdenscheid lädt alle interessierten Jugendlichen ein, am 14. Februar an einer Fahrt zur Ausstellung „Outer Space – Faszination Weltraum“ in der Bundeskunsthalle in Bonn teilzunehmen.

Was erwartet die jugendlichen Gäste? Die russische Kosmonautin Walentina Tereschkowa und der berühmte und weltraumerfahrene Captain James T. Kirk begleiten die Besucher durch die Ausstellung von zahlreichen Objekten aus Raumfahrt, Kunst, Film und Comic.

 Im Anschluss haben die Teilnehmer der Jugendkulturbüro-Aktion ausreichend Zeit zur Verfügung, um die Bonner Altstadt zu erkunden. Neun Euro müssen die Jugendlichen zahlen, um an der „Outer Space“-Aktion teilnehmen zu können.

Bis zum 9. Februar kann man sich noch für die Ausstellungsfahrt nach Bonn beim Jugendkulturbüro unter Tel. 0 23 51 / 67 31 63, per Mail unter gesa.dittmann@das-einzigartige.de oder direkt im Jugendkulturbüro an der Altenaer Straße 5 anmelden.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare