Wo war es am heißesten?

Hitzerekorde in Deutschland und der Welt

+
Ab ins Freie! Die Hitzewelle lässt sich am besten am See aushalten.

Berlin - Den vorerst heißesten Tag des Jahres erlebt Deutschland an diesem Mittwoch. Auf bis zu 38 Grad soll das Thermometer klettern. Doch in der Vergangenheit war es schon viel heißer. Die Hitzerekorde:

Hitze von mehr als 30 Grad in weiten Teilen Deutschlands lässt viele Menschen ermattet vor sich hin stöhnen. Mit bis zu 38 Grad soll der Mittwoch der heißeste Tag des Jahres werden. Aber es geht noch schlimmer: Wir blicken auf die Hitzerekorde in Deutschland und der Welt.

Deutscher Rekord: 40,3 Grad

Am 8. August 2003 maß der Wetterdienst Meteomedia mit 40,3 Grad im saarländischen Perl-Nennig den deutschen Hitzerekord. Ursprünglich sogar gemeldete 40,8 Grad waren später korrigiert worden. Der Deutsche Wetterdienst gibt allerdings als Höchstwert seit Beginn der Wettermessungen vor gut 130 Jahren „nur“ 40,2 Grad an - gemessen am 27. Juli 1983 in Gärmersdorf (Oberfpalz) sowie am 9. August 2003 in Karlsruhe und am 13. August 2003 in Karlsruhe und Freiburg/Breisgau.

So wird das Wetter in Ihrer Region

56,7 Grad: Internationale Rekorde

Europas Hitzerekord hält seit 1999 mit 48,5 Grad das italienische Catenanuova auf Sizilien. Der angebliche „Weltrekord“ von 1922 im libyschen Wüstenort Al-Asisia mit 58 Grad wurde nach 90 Jahren für ungültig erklärt. Die Weltwetterorganisation WMO kürte 2012 stattdessen Greenland Ranch im kalifornischen Death Valley zum Rekordhalter. Dort waren am 1913 immerhin 56,7 Grad Celsius gemessen worden. In Libyen habe ein unerfahrener Beobachter mit alten Geräten gemessen.

dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare