Schaumkanone und Lasershow

Maximare verwandelt sich in Disco

HAMM - Wenn sich das Maximare in eine Diskothek verwandelt, dann ist der Ansturm garantiert groß. Freitagabend war es wieder soweit: „A Night at the Beach“ mit Schaumkanone, DJ-Team und Lightshow sorgten für die optimalen Rahmenbedingungen für eine Party im Wellenbecken.

Schon zum Start um 20 Uhr war das Wellenbecken, in der die Party stattfand, gut gefüllt und alle Besucher bewegten sich zu Charts, die das DJ-Team Simply Made auflegte. Den Höhepunkt brachten die Lightshow und die Schaumkanone.

Wer es ruhiger haben wollte, für den hieß es „chill out“ im Außensolebecken. Das Format „A Night at the Beach“ hat sich längst bewährt, die Party fand gestern bereits zum achten Mal statt.

Am Ende war die Stimmung so ansteckend, dass sogar zwei Bademeister zu den Besuchern ins Becken sprangen.

Mehr Bilder von der Party

A Night at the Beach 1/3

A Night at the Beach 2/3

A Night at the Beach 3/3

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © Carolin Drees/Sharr Jakupi

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare