"Elysium": Science-Fiction mit Matt Damon und Jodie Foster

+
Matt Damon spielt in „Elysium“ einen Arbeiter, der medizinische Hilfe auf dem fremden Planeten benötigt.

BERLIN - Mit „Elysium“ kommt am Donnerstag, 15. August, ein neuer Science-Fiction-Streifen in die Kinos. Mit Matt Damon („Bourne“-Trilogie) und Jodie Foster („Das Schweigen der Lämmer“) in den Hauptrollen ist „Elysium“ hochkarätig besetzt.

Damon spielt den Erdbewohner Max, der nach einem Unfall mit radioaktiver Strahlung innerhalb von fünf Tagen sterben wird – wenn er nicht auf dem Planeten „Elysium“ medizinische Hilfe bekommt. Jodie Foster spielt eine Ministerin auf „Elysium“, wo nur wenige Privilegierte leben.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare