Fans blockieren die Straße

Die Nachbarn der "Katze" sind sauer

+
Daniela Katzenberger kann sich über den Erfolg ihres Cafés auf Mallorca freuen. Für die Nachbarn ist es manchmal nervig.

Mallorca - Sehr zum Leidwesen der Nachbarn ist das Café Katzenberger auch nach zwei Jahren noch ein Publikumsmagnet. Die Fans kommen Scharenweise. Für die Anwohner ein Grund, sich zu beschweren.

"Ständig stehen da Leute vor der Tür und fotografieren sich gegenseitig. Die stehen teilweise mitten auf der Straße, als wäre das eine Fußgängerzone. Und dann gucken die immer ganz erstaunt, wenn ich mit meinem Auto durch möchte", berichtet die deutsche Auswanderin Corina E. gegenüber dem Star-Magazin Closer von ihrem täglichen Kampf mit den Katzenberger-Fans. Die pilgern seit zwei Jahren in Scharen zu dem Café der symphatischen Blondie auf Mallorca. Die Anwohner fühlen sich davon jedoch zunehmend gestört.

Trotzdem müssen die Nachbarn der "Katze" einem Bericht des Promiportals promiflash.de zufolge zugeben, dass die Touristen auch etwas Gutes haben. Das Café sei natürlich auch eine Bereicherung. "Auch der Wirt nebenan gibt sich viel mehr Mühe. Der hat seinen Laden renoviert." Wirt Emilio kann dem nur zustimmen: "Seitem es das Café gibt, haben wir auch mehr Gäste."

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare