Beyoncé singt beim Super Bowl

New York - US-Sängerin Beyoncé wird in der Halbzeitpause des nächsten Super Bowls für die musikalische Unterhaltung sorgen. Die National Football League bestätigte am Dienstag entsprechende Berichte.

Beyoncé hatte zuvor im Internet ein Foto von sich veröffentlicht, auf dem sie mit zwei aufgemalten Balken auf den Wangen zu sehen ist. Auf der einen Wange stand in weiß „Feb 3“ geschrieben, auf der anderen „2013“. Das ist das Datum des nächsten Super Bowls, der am 3. Februar 2013 in New Orleans ausgetragen wird.

Die 31-jährige Beyoncé tritt damit die Nachfolge von unter anderen den Rolling Stones, Paul McCartney, Prince und Madonna an, die alle schon in der Halbzeitpause des Finales der American-Football-Profiliga NFL auftraten.

dapd

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare