Große Verleihung heute Abend

Bambi 2012: Erste Preisträger stehen fest

+
Felix Baumgartner bekommt einen Bambi

Düsseldorf - Auf dem roten Teppich vor der Stadthalle werden am Donnerstagabend zahlreiche internationale und nationale Stars zur Bambi-Verleihung erwartet. Die ersten Preisträger stehen schon fest.

Zur 64. Vergabe des Medienpreises der Hubert Burda Media in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt rechnen die Veranstalter mit rund 1.000 Gästen. Ihr Kommen angekündigt haben unter anderem Hollywoodschauspielerin Salma Hayek, der österreichische Extremsportler Felix Baumgartner, die Boygroup One Direction und die Sängerin Céline Dion.

Einige der Preisträger sind bereits vor der Gala bekannt. In den nationalen Kategorien soll es jedoch bis zum Schluss spannend bleiben.

Den Bambi in der Kategorie „Film International“ mit nach Hause nehmen soll die aus Mexiko stammende Hollywoodschauspielerin Salma Hayek. Auch der Entertainer Joachim Fuchsberger und der österreichische Extremsportler Felix Baumgartner wissen bereits von ihrer Trophäe. Während Fuchsberger den Bambi für sein Lebenswerk erhalten soll, soll Baumgartner für seinen Rekordsprung aus 39 Kilometern Höhe in der Kategorie „Millennium“ geehrt werden.

Weitere Bambis sollen an den Rapper Cro („Pop National“ - so sieht Cro ohne Maske aus), die Boygroup One Direction („Pop International“) und zum dritten Mal an die Sängerin Céline Dion („Entertainment“) gehen. Als herausragende Sportler des Jahres sollen die Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink und Jonas Reckermann einen Bambi erhalten. Über einen Bambi durfte sich auch Schwimmerin Kirsten Bruhn freuen, die bei den Paralympischen Sommerspielen Gold geholt hatte. Das teilte Bruhns Arbeitgeber, das Unfallkrankenhaus Berlin, vor der Gala mit.

Tiefe Ausschnitte, hohe Prominenz - Bilder von der Bambi-Verleihung 2011

Tiefe Ausschnitte, hohe Prominenz - Bilder von der Bambi-Verleihung 2011

Noch offen sind die Preise bei nationalen Filmen und Darstellern. In der Kategorie „Film national“ sind drei Komödien nominiert: „Türkisch für Anfänger“, „Rubbeldiekatz“ und „Eine ganz heiße Nummer“. Bei den Darstellerinnen kann der Bambi an Martina Gedeck („Die Wand“), Alina Levshin („Kriegerin“), Barbara Auer („Das Ende einer Nacht“) oder an Caroline Peters („Mord mit Aussicht“) gehen.

Bei den Schauspielern stehen Kostja Ullmann („Mein eigen Fleisch und Blut“), Ulrich Tukur („Rommel“) und Herbert Knaup („Milchgeld. Ein Kluftingerkrimi“) zur Wahl. Die Jury, die aus Burda-Chefredakteuren und externen Experten besteht, soll ihre Entscheidung auf der Gala bekannt geben.

dapd

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare