Mehr Aufträge für Deutschlands Maschinenbauer

+
Bei der deutschen Maschinenbauindustrie gingen 6 Prozent mehr Bestellungen ein als im Vorjahresmonat. Foto: Julian Stratenschulte

Frankfurt/Main (dpa) - Gestiegene Nachfrage aus dem In- und Ausland hat die Auftragsbücher der deutschen Maschinenbauer im Juni gefüllt. Bei der deutschen Schlüsselindustrie gingen 6 Prozent mehr Bestellungen ein als im Vorjahresmonat, wie der Branchenverband VDMA in Frankfurt mitteilte.

Die Aufträge aus dem Inland stiegen um 3 Prozent, aus dem Ausland kam ein Plus von 7 Prozent. Im ersten Halbjahr verzeichnete die Branche einen Zuwachs von insgesamt 3 Prozent. Der positive Auftragseingang sichere Umsatz und Produktion für die kommenden Monate, erläuterte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. "Die jüngsten politischen Entwicklungen, darunter Brexit und der Putschversuch in der Türkei, mahnen jedoch zur Vorsicht."

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare