Unser Star für Oslo: Sharyhan ist raus

+
Sharyhan ist ausgeschieden

Köln - Da waren's nur noch Vier: Sharyhan Osman aus München ist am Freitagabend bei "Unser Star für Oslo" ausgeschieden.

Die Show mit Stefan Raab lief erstmals in der ARD. Gastjuroren waren Anke Engelke und Adel Tawil (Ich + Ich). Jeder der fünf Kandidaten durfte je zwei Songs singen.

Die wenigsten Zuschauerstimmen erhielt Sharyhan Osman. Die 23-jährige Münchnerin sang "You've got the love" (Florence + The Machine) und den eigenen Song "Never Felt The Way That I Feel Today" und bekam am Ende die wenigsten Anrufe.

Damit kämpfen nur noch vier Kandidaten um die Ehre, Deutschland beim Eurovision Song Contest in Oslo zu vertreten.

al.

Unser Star für Oslo: Diese vier Kandidaten sind noch dabei

Unser Star für Oslo: Diese vier Kandidaten sind noch dabei

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare