Shailene Woodley geht für Bernie Sanders auf Reisen

+
Shailene Woodley mischt sich in den Wahlkampf ein. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Shailene Woodley (24) macht sich in Kalifornien für den demokratischen Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders stark.

Zusammen mit ihrer Kollegin Rosario Dawson (37) und anderen Sanders-Fans kreuzt der Hollywood-Star in einem Wohnmobil durch den Westküstenstaat, um für den Senator aus Vermont zu werben.

Auf Twitter postet die Heldin aus der "Divergent"-Kinoreihe Schnappschüsse von Wahlkampfveranstaltungen und Treffen mit Wählern. "Es gibt Millionen von uns im ganzen Land, die so etwas tun", sagte die Schauspielerin der "Los Angeles Times" am Samstag über die Fan-Bewegung für Hillary Clintons linken Widersacher Bernie Sanders. Die mehrtägige Campingreise soll am Montag in Los Angeles enden. Am 7. Juni, dem letzten großen Wahltag in dem Vorwahlrennen, wird unter anderem in Kalifornien gewählt. 

Shailene Woodley auf Twitter

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare