Vermeintlicher Einbrecher macht Lärm in Metalleimer

+
Symbolfoto

Münster - Ein Passant vermutete einen Einbrecher auf dem Gelände einer Firma, weil es dort klapperte und raschelte. Die zur Hilfe gerufene Polizei entdeckte schließlich eine Ratte in einem Metalleimer. Die verursachte die Geräusche.

Laut Zeugenangaben seien die Geräusche immer wiedergekehrt und es habe geklungen, als breche jemand einen Münzautomaten auf. Die Polizei fand statt Dieben allerdings nur eine Ratte in einem Metalleimer. "Und wenn eine Ratte im Metalleimer randaliert, macht das ganz schön Terz", sagte der Sprecher. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare