Pkw landete im Graben

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf der A2

Hamm - Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 zwischen Beckum und Hamm-Uentrop wurde am Sonntagmittag nach Angaben der Polizei eine Person schwer verletzt. Die A2 war in Fahrtrichtung Dortmund vorübergehend gesperrt. 

Ein Pkw war gegen 11.13 Uhr auf der A 2 in Fahrtrichtung Dortmund unterwegs, als er bei Beckum aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und in den Graben stürzte. 

Der Fahrer erlitt einen Schock. Der Beifahrer wurde in dem verunglückten Fahrzeug eingeklemmt und zog sich schwere Wirbelsäulenverletzungen zu.  Ein Rettungshubschrauber wurde angefordert, für dessen Landung die A2 in Fahrtrichtung Dortmund vorübergehend gesperrt wurde. Der Schwerverletzte wurde in ein Krankenhaus geflogen. Gegen 12.42 Uhr wurde die Autobahn für den Verkehr wieder freigegeben.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare