Umfrage: AfD drittstärkste Partei in NRW

+
Hanneloren Kraft ist zwar laut Umfragen nach wie vor die beliebteste Politikerin im Land, hat jedoch an Zustimmung verloren. 

Düsseldorf - Die Alternative für Deutschland (AfD) ist einer Umfrage zufolge derzeit drittstärkste politische Partei in Nordrhein-Westfalen. Wenn an diesem Sonntag Landtagswahl wäre, käme sie auf 10 Prozent, wie aus einer Umfrage im Auftrag des WDR-Magazins "Westpol" hervorgeht.

Damit verdoppelte die AfD ihren Anteil gegenüber Dezember, als sie in einer Umfrage 5 Prozent erreichte. Aktuell liegt die AfD demnach sogar vor den in NRW mitregierenden Grünen, die um 1 Prozentpunkt auf 9 Prozent verloren.

Auch die großen Parteien CDU und SPD haben laut der Erhebung von Infratest dimap von dieser Woche an Rückhalt verloren. Die CDU gibt demnach 2 Prozentpunkte ab und käme aktuell auf 33 Prozent. Sie liegt damit aber weiterhin vor der regierenden SPD, die auf 31 Prozent käme. Die Sozialdemokraten schneiden damit im Vergleich zur Dezember-Umfrage 3 Prozentpunkte schlechter ab. FDP (plus 1) und Linke (plus 2) kämen jeweils auf 7 Prozent. Damit hätten weder Rot-Grün noch Schwarz-Gelb eine Mehrheit im Landtag.

Etwa 15 Monate vor der nächsten Landtagswahl wurden rund 1000 Wähler in Nordrhein-Westfalen durch Infratest dimap telefonisch befragt. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare