Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

+
Blaulicht

Recke - Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall im Kreis Steinfurt ums Leben gekommen.

Der 38-Jährige geriet bei Recke mit seiner Maschine in den Gegenverkehr, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Er kollidierte mit dem Wagen einer 28-Jährigen. Der Mann erlitt bei dem Zusammenstoß schwer Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle. Die Autofahrerin und ihr 27 Jahre alter Beifahrer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Warum der Motorradfahrer von seiner Fahrbahn abgekommen war, war zunächst nicht geklärt. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare