Tausende Liter Gülle überfluten Straße nach Unfall

Düsseldorf - Ein Auffahrunfall in der Nähe von Düsseldorf hat besonders übel riechende Folgen gehabt. Zwei Ackerschlepper waren am Dienstag nach Angaben der Feuerwehr in Ratingen zusammengeprallt.

Dabei riss die Armatur eines Gülletransporters ab, 18.000 Liter Gülle ergossen sich sofort über die Straße und angrenzende Grünflächen. Ein großer Teil floss in die Kanalisation und von dort aus in einen Bach. Deshalb wurden die zuständigen Umweltbehörden hinzugezogen. Die Feuerwehr dichtete den Kanal ab, ein Spezialfahrzeug reinigte die Straße. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare