Täter brechen Sprengung eines Geldautomaten ab

Kalkar - Die Serie von Attacken auf Geldautomaten am Niederrhein ist auch am Donnerstag weitergegangen - diesmal allerdings ohne Erfolg.

In Kalkar hätten die Täter am frühen Morgen den Versuch abgebrochen, einen Geldautomaten zu sprengen, berichtete die Polizei. Was die Täter stoppte, ist nicht bekannt.

Nordrhein-Westfalen wird seit Monaten von mehreren Banden heimgesucht, die reihenweise Geldautomaten in die Luft jagen, um an das Bargeld zu kommen. Dahinter sollen Banden aus den Niederlanden stecken. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare