Sexueller Übergriff auf Elfjährige in Unna - Verdächtiger in Haft

Unna - Nach einem sexuellen Übergriff auf ein 11-jähriges Mädchen am Mittwoch hat die Polizei in Unna einen Mann festgenommen. Er sitzt in Untersuchungshaft.

Der Angriff ereignete sich am Mittwoch in den Mittagsstunden in einem Drogeriemarkt am Ostring in Unna. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilten, konnte anhand der Videoaufzeichnungen aus dem Laden ein 35-jähriger Mann syrischer Staatsangehörigkeit aus Holzwickede ermittelt werden. 

Weiter heißt es, der Mann sei am Donnerstag in den Morgenstunden in Unna vorläufig festgenommen worden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Dortmund wurde er am gleichen Tag der Haftrichterin vorgeführt, die die Untersuchungshaft anordnete. Weitere Ermittlungen dauerten an.

Nähere Angaben zu den Umständen der Tat machten die Ermittler in ihrer Presseerklärung nicht. 

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare