Schwerer Unfall auf A40 - Ein Toter und Verletzte

Neukirchen-Vluyn - Bei einem Unfall auf der Autobahn 40 nahe Neukirchen-Vluyn (Kreis Wesel) ist ein Mensch getötet worden.

"Mehrere Insassen sind noch eingeklemmt. Wir wissen nicht, wie schwer ihre Verletzungen sind", sagte ein Polizeisprecher. Ein Transporter war am Samstagmorgen auf einen Lastwagen aufgefahren. Feuerwehr und Rettungskräfte eilten mit einem großen Aufgebot zur Unfallstelle. "Es ist ein echtes Trümmerfeld", sagte der Sprecher weiter. Die A40 wurde in Richtung Dortmund gesperrt. - dpa

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare