A1 Richtung Dortmund nach Lkw-Unfall bis 22 Uhr gesperrt

+

Münster - Nach einem Lkw-Unfall auf der Autobahn 1 bei Ladbergen ist die Fahrbahn in Richtung Dortmund noch bis voraussichtlich 22 Uhr gesperrt. Am Montagmittag geriet ein litauischer Fahrer gegen 14 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache mit seiner Sattelzugmaschine rechts in die Leitplanke.

Anschließend kippte das Gefährt um und legte sich quer über die Fahrbahn. Eine Sperrung ab Lengerich für die Bergung des mit Leergut beladenen Lkws sorgt für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Bislang staut sich der Verkehr auf einer Länge von acht Kilometern. Die Polizei bittet darum den Bereich weiträumig zu umfahren.

Alle Verkehrshinweise finden Sie auf www.lippewelle.de.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare